PowerCable IQRF 901x Smarte Wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose von Netio

PowerCable IQRF 901x Netio Smarte Wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose
PowerCable IQRF 901x Netio Smarte Wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose
PowerCable IQRF 901x Netio Smarte Wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose
PowerCable IQRF 901x Netio Smarte Wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose
Das PowerCable IQRF 901x Kabel von Netio ist eine smartes wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose.
  • IQRF Interoperabel
  • Smart Connect + Taste zum Verbinden mit dem Netzwerk
  • Elektrische Messungen (V, A, W, kWh, TPF, Hz)
  • ZCS - Zero Current Switching (Nullstromschaltung)
Die Steckdose kann mit voller IQRF Interoperabilitätsunterstützung ein- und ausgeschaltet werden.

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


Das PowerCable IQRF 901x Kabel ist eine smarte wireless IQRF LPWAN 868 MHz Steckdose mit ZCS und 230 V/ 16 A von Netio

NETIO PowerCable IQRF 901x ist ein intelligentes Verlängerungskabel, das über das IQRF-LPWAN-Netzwerk (868 MHz) kommuniziert. Die Steckdose mit 230 V / 16 A verfügt über genaue Strommessung (A, V, W, TPF, kWh, Hz) und kann mit voller IQRF Interoperabilitätsunterstützung ein- und ausgeschaltet werden.
Mit einem Smart Connect QR-Code kann PowerCable IQRF mit dem drahtlosen IQRF-Netzwerk verbunden werden. Dann kann das DPA-Protokoll verwendet werden, um den Ausgang zu steuern oder die gemessenen Werte abzulesen (elektrische Spannung [V], Strom [A], Energie [Wh], Ausgangsleistung [W], Netzfrequenz [Hz], True Power Factor).

Anwendungen

NETIO PowerCable IQRF 901x, eine intelligente drahtlose Steckdose für leichte Industrieanwendungen, ist eine ideale Lösung für die Fernsteuerung und -messung von 230V-Steckdosen außerhalb von Schaltschränken.
Kommunikation über 868 MHz kann Hunderte von Metern erreichen. Der Bereich kann mit Repeatern (MESH) erweitert werden. PowerCable IQRF wird ständig mit Strom versorgt, so dass es auch als Message Repeater im IQRF Mesh-Netzwerk dient.
Ein wichtiges Feature für den leichten industriellen Einsatz ist ZCS (Zero Current Switching - Nullstromschaltung). Diese Funktion stellt sicher, dass das Relais geschaltet wird, wenn der Strom den Nullpegel überschreitet. Dies verlängert die Lebensdauer des Relais erheblich. PowerCable IQRF 901x kann bei Umgebungstemperaturen von -10 bis + 65°C eingesetzt werden.
Die Steckdose kann über das drahtlose Netzwerk gesteuert werden und die Messwerte können von jedem anderen IQRF-Produkt im selben Netzwerk über die DPA-Schnittstelle gelesen werden. PowerCable IQRF unterstützt die von der IQRF Alliance definierten Steuerungsmethoden und -formate von Variablen.

Leistungsmessungen

NETIO PowerCable IQRF 901x misst elektrische Parameter. Die Messwerte werden an das Funknetzwerk übermittelt. NETIO Netzkabel IQRF 901x misst mit einer Genauigkeit von mehr als 1%.

  • Strom [A]

  • Ausgangsleistung [W]

  • Energie [Wh]

  • TPF (True Power Factor)

  • Spannung [V]

  • Netzfrequenz [Hz]

PowerUp-Status

 
Für einige Anwendungen ist es wichtig, den korrekten Status eines Leistungsausgangs unmittelbar nach dem Einschalten (oder Wiederherstellen) einzustellen. Der Parameter "PowerUp state" definiert das Verhalten der 110/230V-Steckdose unmittelbar nach der Wiederherstellung der Stromversorgung, bevor die Standardkommunikation mit dem Mastersystem hergestellt wird.

  • Ein

  • Aus

  • LAST-Status stellt den letzten Status wieder her, bevor die Stromversorgung getrennt wurde

Bei PowerCable IQRF 901x wird der Wert mit Befehlen in der IQRF-IDE festgelegt.

Das ZCS (Zero Current Switching - [Nullstromschaltung])

 
Ein wichtiges Feature von PowerCable Modbus 901x ist das ZCS (Zero Current Switching). ZCS bedeutet, dass das Steuerrelais die Ausgangssteckdose ein- oder ausschaltet , wenn der Strom den Nullpegel überschreitet.

  • Dank ZCS kann das Gerät Schaltnetzteile (Server, Computer und andere IT-Geräte) bis zur maximalen Nennleistung steuern.

  • Durch das Einschalten der Ausgänge mit ZCS (Zero Current Switching) wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass ein Leistungsschalter auslöst, wenn die Stromversorgung nach einem Ausfall wiederhergestellt wird.

  • Da das Relais schaltet, wenn die sinusförmige Stromkurve den Nullpegel überschreitet, wirken sich negative Auswirkungen des Einschaltstroms deutlich reduzierter aus.

  • ZCS reduziert die EMV-Störungen, die durch Ein- und Ausschalten des 230-V-Ausgangs entstehen, erheblich.

  • Langfristig reduziert ZCS die Produktausfallrate aufgrund von internen Relaisschäden.

  • ZCS verlängert die Lebensdauer von angeschlossenen Geräten. Insbesondere bei häufigem Ein- und Ausschalten von Geräten, die nicht dafür ausgelegt sind (z. B. Schaltnetzteile).

  • Wenn eine Last mehrmals am Tag geschaltet wird, belastet ZCS die angeschlossenen Geräte weniger und spart Wartungskosten (Netzteilwechsel bei häufig geschalteten Geräten).

IOC (Independent Output Control [Unabhängige Ausgangssteuerung])

NETIO PowerCable IQRF 901x eignet sich für professionelle Anwendungen. Bei Maschinen, die nach dem Einschalten lange Zeit brauchen, um sich selbst zu kalibrieren, ist es beispielsweise wichtig, ein kurzzeitiges Aus- und Einschalten zu vermeiden.
Die Ausgangssteuerung ist daher völlig unabhängig vom IQRF Netzwerk-Kommunikationssubsystem. Der Ein/Aus-Status des Ausgangs ist nicht von einer Unterbrechung der Verbindung, einem internen Neustart des Geräts oder einem Firmware-Upgrade betroffen.

Verfügbare Modelle

PowerCable IQRF 901E

Gemessene intelligente IQRF-Steckdose 230V / 16A. Steckdosentyp E - FR wird in Frankreich, Belgien, Tschechien, der Slowakei, Polen verwendet.

PowerCable IQRF 901F

Gemessene intelligente IQRF-Steckdose 230V / 16A. Steckdose Typ F - DE Schuko wird in den meisten europäischen Ländern verwendet.

IQRF ist ein wireless LPWAN (Low Power Wide Area Network), mit  große Reichweite, betrieben mit ISM Band (868/915 MHz)


IQRF Interoperabel

PowerCable IQRF 901x unterstützt den „IQRF Interoperabel” DPA-Standard für Sensoren und I/O-Geräte.  Das Produkt basiert auf dem TR-76D-Modul und ermöglicht Firmware-Aktualisierungen über das drahtlose Netzwerk.
Der Ausgangsstatus kann für die Ausgangs-Nr. 1 als Standard-I/O geprüft oder geschrieben werden. Die Sensorwerte werden mit Hilfe von Standard IQRF Interoperablen Funktionen ausgelesen (siehe IQRF-StandardSensor-Dokumentation).  

DPA-Standard (IQRF-Interoperabel)

Binärer Standardausgang

  • Erster Ausgang des IQRF-Peripheriegeräts 0x4B

Standardsensor

  • Verbrauch [kWh] - (Iqrf-Sensoren 0xA0, Auflösung 1 Wh)

  • Strom [A] - (Iqrf-Sensoren 0x07, Auflösung 0,001 A)

  • Spannung [V] - (Iqrf-Sensoren 0x06, Auflösung 0,0625 V)

  • Ausgangsleistung [W] - (Iqrf-Sensoren 0x08, Auflösung 0,25 W)

  • TPF (True Power Factor) - (Iqrf-Sensoren 0x82, Auflösung 0,005)

  • Frequenz [Hz] - (Iqrf-Sensoren 0x09, Auflösung 0,001 Hz)

IQRF

IQRF ist ein drahtloses LPWAN (Low Power Wide Area Network), das im ISM-Band (868/915 MHz) betrieben wird und von der IQRF Alliance verwaltet wird. Das Netzwerk kann als Mesh arbeiten und kleine Datenmengen in überraschend große Entfernungen übertragen.
Seit 2018 wird unter dem Namen IQRF Interoperable eine DPA-Schnittstelle für Standardsensoren und I/Os definiert. Somit können Messwerte ohne spezielle Konfiguration über ein IQRF-MESH-Netzwerk zur Verfügung gestellt werden.
Der IQRF-Standard wurde in der Tschechischen Republik entwickelt. Dank der hervorragenden Funkleistung und Zuverlässigkeit wird dieses HF-Netzwerk von mehr als 100 Unternehmen in Zentraleuropa genutzt.

  • Paketorientierte Kommunikation, max. 64B / Paket

  • Reichweite: Hunderte von Metern im freien Raum, Dutzende von Metern im Innenbereich pro Hop, bis zu 240 Hops pro Paket

  • Sehr geringer Stromverbrauch: Sub-μA-Standby-Modus, max. 15 μA im Empfangsmodus

  • RF-Bitrate: ca. 20 kb/s

Technische Deatails zum PowerCable IQRF 901x

Leistungswerte

  • Versorgungsspannung: 230 V AC / max. 16A

  • Interner Verbrauch: Max. 1,2 W

Kommunikation

  • IQRF-Netzwerk: Ja (interne Antenne)

  • Frequenz: 868 MHz

  • IQRF DPA-kompatibel: Ja

  • IQMESH: Ja

  • FW-Upgrade: Ja (über IQRF-Netzwerk - Handler-Repository)

  • Steuertaste: Ja (Bonding)

  • IQRF interoperabel: Binärer Ausgang, Sensoren, Smart Connect

  • IQRF-Modul: TR-76DA, DPA 4.01 und höher, STD-Modus

Stromausgang

  • PowerUp-Status: Ja - konfigurierbarer Standard-Einschaltzustand (Ein / Aus / LETZTER)

  • ZCS (Nullstromschaltung): Ja

  • IOC (Independent Output Control [Unabhängige Ausgangssteuerung]) Ja

  • SPD - Überspannungsschutz: Ja, Typ 3

  • Schaltelement: Relais, SPST-NO

Verfügbare Versionen:

  • PowerCable IQRF 901F: DE (Typ F - Schuko)

  • PowerCable IQRF 901E: FR (Typ E) - Frankreich, Belgien, Tschechien, Slowakei, Polen

  • Stromeingang: Das „x“ in der Modellnummer „901x“ gibt den Steckdosentyp an

  • Stromausgang: Das „x“ in der Modellnummer „901x“ gibt den Steckdosentyp an

Leistungsmessungen

  • Strom [A]

  • Verbrauch [kWh]

  • Ausgangsleistung [W]

  • TPF (True Power Factor)

  • Frequenz [Hz]

  • Spannung [V]

  • Meßgenauigkeit: <1%

Betriebsbedingungen

  • Temperaturbereich: -10°C bis +65°C (bei 65°C max. Strom 5A)

  • Schutz: IP30

Packungsinhalt

  • NETIO PowerCable IQRF 901x

  • QIG (gedruckte Schnellinstallationsanleitung)

Sonstiges

  • Mechanische Eigenschaften: Kunststoffgehäuse - 180 x 40 x 30 mm + 2x 0,85m Kabel

  • Mechanische Montage: Nein

  • Tonausgabe: Nein

  • Scheduler-Funktion: Nein

 

  • Garantie: 24 Monate

  • Produktgewicht: 0,385 kg

  • Verpackung: 260 x 95 x 100 / 490 g

  • Entworfen und hergestellt in der Tschechischen Republik

PowerCable Modbus 101x Netio intelligente WLAN / Wi-Fi Steckdose PowerCable Modbus 101x

Intelligente WLAN / Wi-Fi Steckdose für IEC und Schuko, unterstützt das Industriestandard-Modbus / TCP-Protokoll für die M2M-Kommunikation

Merken
PowerCable REST 101x Smart WiFi Steckdose mit drei http basierten REST Protokollen von Netio PowerCable REST-101x

Smarte WiFi Steckdose mit drei http basierten REST Protokollen XML, JSON und URL API

Merken