Wissen

Blackout - Totaler Stromausfall

Mit USV und Netzersatzanlage auf Blackout vorbereiten

Dienstag, 06.07.2021

USV überbrückt Startzeit für Netzersatzanlage bei Stromtotalausfall

Für viele Betriebe liegt ein erhebliches Schadenspotenzial in einem länger andauernden Stromausfall, der durch extreme Wetterereignisse, technische Defekte oder auch Cyberangriffe ausgelöst werden kann. Alternative Stromversorgungslösungen mit USV- und Netzersatzanlagen werden immer wichtiger, denn eine gute und sichere Netzinfrastruktur ermöglicht es im Notfall die Arbeit in gewohnter Qualität fortzusetzen

Logo LoRa Technologie

Gateways von Kerlink unterstützen Helium LoRaWAN-Netzwerk

Donnerstag, 17.06.2021

Das LoRaWAN Peer-to-Peer Netzwerk Helium für IoT-Anwendungen schafft gleichzeitig Krypto-Werte

Mit  seinen industrietauglichen Wirnet iFemtoCell-Indoor-, Wirnet iFemtoCell-evolution- und Outdoor-Wirnet iStation LoRaWAN-IoT-Gateways unterstützt Kerlink, der Spezialist für LoRaWAN Lösungen, als einer der weltweit ersten Hersteller drahtlose Peer-to-Peer-IoT-Netzwerke basierend auf LoRaWAN und ermöglicht das  HNT-Kryptowährungs-Mining.

webinar icon

WEBINAR – 29.6.21: Wifi4EU – WLAN in Städten und Gemeinden professionell umsetzen

Montag, 07.06.2021

WiFi4EU Umsetzung bis August verlängert: Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ziel erreichen

Dank des WiFi4EU Programms können Städte, Gemeinden und Kommunen bis zu € 15.000,- für WLAN Installations- und Gerätekosten von der EU finanziert bekommen. Da mehr als die Hälfte der registrierten Projekte noch nicht finalisiert bzw. gestartet wurden, hat nun die EU die Projektumsetzung bis August 2021 verlängert. Wie eine erfolgreiche Umsetzung gewährleistet werden kann, hören Sie in diesem Webinar.

BellEquip Icon KVM

„Rechner raus aus dem Büro“ – Rechner-Auslagerung mit Hilfe der KVM-Technologie

Sonntag, 06.06.2021

Unsere besten KVM-Lösungen für IT-Arbeitsplatz-Qualität, - Sicherheit und -Verfügbarkeit

Die KVM-Technologie hat das Thema Arbeitsplatz revolutioniert. Mit der Möglichkeit den Rechner in Serverumgebungen auszulagern und somit Lärm- und Wärmeemissionen einzuschränken, wird für die Mitarbeiter in anspruchsvollen Monitoring-Umgebungen ein optimales Arbeitsklima geschaffen. Zugleich bieten Serverräume eine professionelle Infrastruktur für IT-Sicherheit und –Verfügbarkeit.

Remote Management für Rechenzentrum und mehr

Sonntag, 06.06.2021

Messung, Überwachung und Verwaltung gehören im Rechenzentrum zur neuen „Normalität“

Das Thema Remote Data Center Management ist, nicht zuletzt durch die COVID-19-Pandemie, zu einem unumgänglichen Thema für Rechenzentrumsbetreiber geworden. Messung, Überwachung und Verwaltung sind die neue „Normalität“. Rechenzentrumsfachleute müssen sich anpassen, um mit den heutigen Problemen Schritt zu halten und gleichzeitig die Verfügbarkeit und die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten.

Edge-Computing

Use Case Remote Management: Intelligente PDU für Edge Computing

Dienstag, 04.05.2021

Intelligente PDUs für mehr Ausfallsicherheit der dezentralen IT in Einzelhandelsstandorten

Dezentrale Datenverarbeitung ist das Gebot der Stunde. Ermöglicht wird dies durch Edge Computing, welches es erlaubt die Daten am Anfallsort zu verarbeiten und somit Latenzzeiten und Traffic deutlich zu minimieren. Damit die in den Racks vor Ort eingesetzten Server einfach zentral zu verwalten sind, kommen intelligente Steckdosenleisten wie die Expert Power Control 8031 von Gude zum Einsatz.

Poynting - Tjeerd Huitema

WEBINAR – 19.5.21: Drahtlose Datenkommunikation - Die Antenne ist entscheidend!

Montag, 03.05.2021

Nur mit der richtigen Antenne bringt ein Router seine optimale Leistung – Poynting erklärt warum

Bei dieser Online-Veranstaltung (in deutscher Sprache) erfahren Sie aus erster Hand alles über die Bedeutung der Antenne in Ihrer Anwendung für die drahtlose Kommunikation über Mobilfunkrouter. Tjeerd Huitema, Managing Director Poynting Europe, lädt am 19. Mai gemeinsam mit BellEquip zu einem Kurz-Webinar ein, in welchem  er erklären wird, warum eine Poynting-Antenne wirklich einen Unterschied macht.

WiFi4EU Logo

WiFi4EU – WLAN-Projekte schnell und kosteneffizient umsetzen

Sonntag, 02.05.2021

WLAN-Lösungen mit maximalem Durchsatz bei hoher Nutzerdichte für WiFi4EU Projekte

Um das Angebot an drahtlosen Technologien in Form von Hotspots zu erweitern, wurde von der EU die Förderinitiative WiFi4EU ins Leben gerufen. Zwar haben sehr viele österreichische Gemeinden diese Förderung beantragt und auch WiFi4EU-Gutscheine in Höhe von € 15.000,- erhalten, aber mehr als die Hälfte dieser Projekte wurden, auch auf Grund der Corona-Pandemie, noch nicht finalisiert bzw. gestartet.

ADDERLink XD600 Serie - Punkt-zu-Punkt DisplayPort 1.2 KVM Extender für Echtzeitzugriff auf entfernte Rechner

Mittwoch, 21.04.2021

Bis zu 4 Videosignale über eine Kupfer- oder Glasfaser Punkt-zu-Punkt Verbindung

ADDER Technology präsentiert mit seiner neuen ADDERLink XD600 Serie DisplayPort Punkt-zu-Punkt Extender, welche den Benutzerzugriff auf Computer von entfernten Standorten mit höchster Übertragungsqualität (bis zu 4K60) und in Echtzeit gewährleisten. Die skalierbaren Systeme tragen zur Steigerung der Produktivität, der Desktop-Ergonomie und der IT-Sicherheit bei.

Icon 868 MHz

868 MHz Antennen für optimale Kommunikation im LoRaWAN

Montag, 05.04.2021

LoRaWAN Antennen für große Reichweiten und gute Gebäudedurchdringung

Die LPWAN Funkfrequenz 868 MHz gehört zu den ISM-Bändern zwischen 863 MHz und 870 MHz und kann lizenzfrei verwendet werden. Der große Vorteil dieser Technologie liegt darin, dass geringer Stromverbrauch mit niedriger Bitrate und großer Reichweite kombiniert wird. Die darauf basierende LoRaWAN Technologie zählt zu den großen IoT-Trends und kann mit 868 MHz Antennen optimal erweitert werden.

Wi-Fi 6 Logo

Wi-Fi 6 Access Points unterstützen in hochdichten Umgebungen mehr Clients

Donnerstag, 01.04.2021

Erhöhte Streaming-Inhalte sowie neue Geräte und Technologien haben Wi-Fi 6 Entwicklung beschleunigt

Der neuer Wi-Fi 6 Standard baut vor allem auf den Stärken von Wi-Fi 5 auf und erweitert sie um Effizienz, Flexibilität und Skalierbarkeit. So ermöglicht er höhere Geschwindigkeiten und Kapazitäten für Anwendungen der nächsten Generation, sowohl in neuen als auch in bereits vorhandenen Netzwerken. Es wird also Mobilität und hohe Geschwindigkeit mit der Zuverlässigkeit einer standardisierten Lösung kombiniert.

Logo LoRa Technologie

„LoRaWAN trifft Industrie“ – Schnittstellen-Module für IoT-Netzwerke

Dienstag, 16.03.2021

LoRaWAN Schnittstellen für Multi I/O, ModBus, Seriell, 4-20mA/0-10V und mehr

LoRaWAN ist ein LPWAN-Standard (Low-Power Wide Area Network), mit dem Geräte mit geringem Stromverbrauch über große Entfernungen drahtlos verbunden werden können. Diese Technologie ist einer der am schnellsten wachsenden Standards, um Industrieanlagen in IoT-Sensornetzwerke einzubinden. Der Hersteller Enginko – mcf88 bietet dafür inzwischen eine Vielzahl an LoRaWAN Schnittstellen-Modulen.

Einschaltverzögerung für Audiokomponenten

Hohe Einschaltströme bei IT-Infrastruktur und Medientechnik vermeiden

Sonntag, 28.02.2021

NEU: PDU mit kontrollierter Schaltsequenz für bis zu 6 IEC C13- oder Schuko-Verbraucher

Mit der vom Hersteller Gude neu präsentierten Expert Power Sequencer 8112 Serie können bis zu 6 elektrische Geräte automatisch zeitversetzt ein- oder ausgeschaltet werden. Das sequenzielle Schalten verhindert zu hohe Einschaltströme und ist daher vor allem für die IT-Infrastruktur, Medientechnik und AV-Installationen mit Audiokomponenten interessant.

Managed Gigabit-Switch mit Time-Sensitive-Networking (TSN)

Dienstag, 26.01.2021

TSN - Time-Sensitive-Networking für Echtzeit-Kommunikation bei Industrie-Switches

Industrie 4.0 Anwendungen brauchen echtzeitfähige Kommunikations-Technologie. Mit Hilfe von Time Sensitive Networking (TSN), einer Technologie zur Zeitsynchronisierung der verbundenen Geräte, macht der Managed Industrie-Ethernet-Switch EKI-8510G-2FI von Advantech die Echtzeitübertragung von Daten möglich. COMING SOON: 2. Quartal 2021

Node-RED Logo

Node-RED – Einfaches, ablaufbasiertes Programmiertool für IoT-Anwendungen mit Router-Lösungen

Sonntag, 24.01.2021

Benutzerfreundliche Management Lösung Node-RED macht Router zu IoT-Gateways

Das auf allen V3-Routern (Smart-Flex, Smart-Start, ICR3231) lauffähige Programmier-Tool Node-RED kann einfach Geräte, APIs und Online-Services miteinander verbinden. Überzeugend ist dabei der browserbasierte Editor, über welchen Flow-Verknüpfungen erstellt und Funktionalitäten und Konvertierungen umgesetzt werden können. Die Router können somit auch als vollständige IoT-Gateways verwendet werden.

Comet T5000 - CO2 Messer mit Ampel LED

CO2 Monitoring als Prävention gegen Atemwegs- und Viruserkrankungen

Montag, 11.01.2021

Finden Sie das ideale CO2 Messgerät für Ihre Anforderungen an ein CO2 Monitoring

Durch COVID-19 wird intensiv diskutiert, wie man die Virenbelastung in Innenräumen möglichst minimieren kann. Das einfachste und effektivste Mittel ist das regelmäßige Lüften und dieses kann durch CO2 Monitoring wesentlich vereinfacht und optimiert werden. Je nach Anforderung bietet der Hersteller Comet Geräte von der einfachen optischen Stand-alone-Lösung bis zur Netzwerk-Lösung mit akustischem Alarm.

USV-Kommunikation mit virtuellen Maschinen

Montag, 30.11.2020

Weiterentwickelte USV-Netzwerkkarte NetMan 204 unterstützt auch VMware und Hyper-V

Mit der USV Netzwerkkarte NetMan 204 von Riello UPS ist es nun auch möglich, virtuelle Maschinen automatisch und geordnet herunterzufahren. Die Host Shutdown Einstellungen können einfach über die Weboberfläche (VMware) bzw. die USV-Management-Software PowerShield (Hyper-V) konfiguriert werden und ersetzen somit den großen Aufwand von selbstgeschriebenen Skripts.

XPOL-1-5G 4G 5G MIMO

LTE MIMO Antenne mit 5G-ready Technologie für robuste Außenanwendungen

Montag, 23.11.2020

Die neue XPOL-1-5G Antenne von Poynting überzeugt mit 2x2 oder 4x4 MIMO

„Klein aber fein“ könnte man zum neuen Hauptdarsteller im Antennen-Portfolio von Poynting sagen. Den findigen Poynting-Entwicklern ist es nämlich mit der XPOL-1-5G Antenne gelungen,  2x2 und 4x4-MIMO-Technologie in das kleine XPOL-1-Gehäuse zu verpacken. Die omnidirektionale Breitbandantenne deckt damit die LTE- und 5G-Ready-Bänder von 698 bis 3800 MHz ab und überzeugt mit robust intelligentem Design.

Auswahl der richtigen Mobilfunkantenne für ländliche Gebiete

Mittwoch, 18.11.2020

Antennen Auswahlkriterien: Frequenzspektrum, Richt- oder Rundstrahl, MIMO, techn. Daten

Die Wahl der richtigen Mobilfunkantenne, vor allem für schlechter versorgte Gebiete, muss gut überlegt sein. Es reicht nicht einfach der Griff zu irgendeiner High-Gain-Antenne, sondern der Antennentyp muss, um die höchstmögliche Leistung zu erreichen, möglichst gut an die bestehende Versorgungsinfrastruktur angepasst werden. Poynting empfiehlt folgende Kriterien bei der Auswahl der optimalen Mobilfunkantenne.

CO2-Image

CO2 Sensor Netzwerk mit LoRaWAN Technologie – große Reichweiten/geringer Energieaufwand

Dienstag, 03.11.2020

Anwenderbeispiel: Schule mit Temperatur, Lutfeuchte, Licht und CO2 Sensor vernetzen

Die zentrale Überwachung von Umgebungsparametern wie CO2 erhält nicht nur durch die Corona-Pandemie eine höhere Bedeutung. So wollen Gebäudeverantwortliche von Schulen, Universitäten, öffentlichen Einrichtungen und mehr den Status ihrer Räume immer im Blick haben. Mit LoRaWAN können Sensornetzwerke mit großen Reichweiten und zugleich geringem Energieaufwand einfach überwacht werden.