Wissen

Bellequip - modulare USV-Systeme

Redundante USV-Anlagen Systeme für den sicheren Betrieb geschäftskritischer Anwendungen

Montag, 17.07.2017

Modulare, erweiterbare Online USV-Anlagen von Riello UPS bringen höchste Flexibilität und Sicherheit

Redundant angelegte unterbrechungsfreie Stromversorgung gewährleistet den sicheren Betrieb geschäftskritischer Anwendungen. Indem modular aufgebaute USV-Systeme selbst ausfallsicher konzipiert sind, garantieren sie höchstmögliche Zuverlässigkeit. Mit den modularen USV-Serien Multi Guard und Multi Power gehört der USV-Hersteller Riello UPS zu den Marktführern in diesem System-Bereich.

KVM over IP bietet professionelle KVM-Steuerlösungen über CATx IP-Technologie

Mittwoch, 28.06.2017

Fernzugriff auf Desktopcomputer und Server über ein LAN/WAN, das Internet oder ISDN/56K-Modem

Der Hersteller Adder Technology gilt als einer der Marktführer im KVM-Bereich. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung technischer Produkte für den Zugriff auf Computer und deren Steuerung spezialisiert und hat früh auch das Potential von „KVM over IP“ oder wie Adder es nennt „KVM-via-IP“ erkannt. Lesen Sie hier, was die KVM-via-IP-Lösungen von Adder so einzigartig macht.

BellEquip Icon Digital Signage

HDBaseT – 4K UHD Video, Audio, 100BaseT Ethernet, Strom und weitere Kontrollsignale über ein Kabel

Donnerstag, 22.06.2017

Der inzwischen weltweite Standard HDBaseT revolutioniert die Verteilung von Multimediainhalten

HDBaseT kann gleichzeitig fünf Signale über nur ein Kabel übertragen. Die Basis dafür ist die sogenannte 5Play Funktionalität, die Übertragung von unkomprimiertem Full HD Video, Audio, 100BaseT Ethernet, Strom und weiteren Kontrollsignalen auf einem einzigen LAN-Kabel über Entfernungen bis 100 Meter ermöglicht. Auch die AV-Hersteller ATEN und Kramer Electronics haben diesen Trend schon lange erkannt.

Web Sensor mit Display sorgt für hochpräzise Temperaturüberwachung – BellEquip Serie TEIL 5

Montag, 19.06.2017

Mit dem neuen BellEquip Vertriebsmann Thomas Pichler und den Web Sensoren von COMET haben Sie alles im Griff

Mit dem offiziellen Sommerbeginn am 21. Juni stellen sich auch Temperaturen bis zu 35 °C ein. Während sich viele über das Badewetter freuen, fürchten sich Administratoren temperaturkritischer Umgebungen um die Sicherheit Ihrer Anwendungen. Unser Sensorik-Experte Thomas Pichler kann zum Beispiel mit dem Web-Sensor T3510 helfen, kühlen Kopf zu bewahren und sich entspannt auf die eigene Freizeit zu freuen.

IP Thermometer sind alarmierend einfache und kostengünstige Überwachungslösungen – BellEquip Serie TEIL 4

Montag, 12.06.2017

BellEquip Sommeraktion mit besonders preisgünstigen Einstiegsmodellen zur Temperaturüberwachung

Vor allem für die Überwachung von Severracks und Serverräumen sind IP Thermometer die perfekte Einstiegslösung, die später zudem ganz einfach in größere Lösungen integrierbar sind. Die auch als Netzwerk- oder WEB-Thermometer bekannten Geräte können, je nach Modell, neben der Temperatur zumeist auch die Luftfeuchtigkeit und andere Werte überwachen und alarmieren über E-Mail und SNMP.

Software für Temperaturüberwachung hilft, Umgebung smart zu managen – BellEquip Serie TEIL 3

Freitag, 02.06.2017

Monitoring-Software – Visualisierung sagt mehr als tausend Worte

Im 3. Teil unserer Temperaturüberwachungs-Serie stellen wir Softwarelösungen vor, die den IT-Administratoren helfen, Umgebungstemperaturen bei IT-Installationen professionell zu managen. Die großen Stärken dieser Monitoring-Lösungen sind die nutzerorientierte Datenaufbereitung und Visualisierung. Dabei bieten die Programme, neben dem Blick auf die Temperaturdaten, viele weitere Überwachungsanwendungen.

GSM-Thermometer für abgelegene Bereiche ohne Internetanschluss – BellEquip Serie TEIL 2

Dienstag, 30.05.2017

Umgebungsmonitoring mit GSM-Alarmierung über Anruf, SMS, E-Mail oder Online Portal

Im zweiten Teil unserer News-Serie zu Temperaturüberwachungs-Lösungen stellen wir eine neue GSM-Fernüberwachungslösung vor, die vor allem durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt. Das HWg-Ares10 GSM-Thermometer wird dort eingesetzt, wo Mobilfunk aber kein Internetanschluss vorhanden ist. Das GSM/GPRS-basierte Monitoringsystem alarmiert über Anruf, SMS, E-Mail oder Online Portal.

Temperaturüberwachung über IP, WiFi und GSM

Temperaturüberwachung über IP-, WiFi- oder GSM-Thermometer – BellEquip Serie TEIL 1

Freitag, 12.05.2017

So können Sie auch in heißen Zeiten von der Ferne kühlen Kopf bewahren

Noch will man es aufgrund der anhaltend frischen Temperaturen nicht glauben, aber der Sommer kommt bestimmt und somit auch wieder Raumtemperaturen, die bei Ihren IT-Anwendungen für kritische Grenzwerte sorgen könnten. Mit unseren Temperaturüberwachungs-Lösungen über IP, WiFi oder GSM sind Sie stets informiert, wann es Zeit für Abkühlung ist.

Kühlraumüberwachung mit dem Multidatenlogger M1140

Donnerstag, 02.03.2017

Temperatur- und Luftfeuchte-Monitoring mit Datenaufzeichnung und Alarmierung

Der Multilogger M1140 von Comet System ist ein batteriebetriebener Datenlogger, der Sensor- und elektrische Werte über seine Eingänge messen und aufzeichnen kann. Über die Ethernet-Schnittstelle werden die Werte in einem Webbrowser abgelesen, um sie für weitere Analysen verwenden zu können. Sehr häufig kommt dieser Datenlogger für die Kühlraumüberwachung zum Einsatz, wie folgendes Beispiel zeigt.

10 Tipps zur maßgeschneiderten Auswahl von Netzwerkschränken oder Serverschränken

Freitag, 28.10.2016

So optimieren Sie Ihr Schranksystem für Netzwerk- oder Servermanagement

Serverschränke und Netzwerkschränke bieten die optimale Infrastruktur für professionelle IT-Anwendungen. Um Rechner-, Netzwerk- und andere kritische Systeme in sichere Umgebungen auszulagern, hat sich der 19“ Konfigurationsstandard mit standardisierten Höheneinheiten (1 HE = 44,45 mm) durchgesetzt, aber welcher Schrank ist nun der richtige für Ihre Anforderungen?

8 Fragen bis zum richtigen Netzwerkswitch

Donnerstag, 28.07.2016

Die Auswahl an Ethernet Switches ist groß, aber welcher ist der Richtige?

Die Kommunikation mit und zwischen industriellen Anwendungen ist die Basis für moderne Abläufe in der Industrie und Automation. Um M2M- oder IIoT-Lösungen ins Laufen zu bringen, sind leistungsfähige Netzwerke ein Muss. Die Lösung dafür sind industrielle Netzwerk Switches. Um den optimalen Switch für Ihre Anwendung zu finden, helfen 8 Fragen vom BellEquip Netzwerk-Fachmann Ing. Helmut Haider.

Broadcast-Studio

Broadcast-Management setzt auf IP-basierte Hochleistungs-KVM-Anwendungen

Dienstag, 26.07.2016

IP wird sich neben den KVM-Lösungen im gesamten Broadcast-Workflow durchsetzen

Dass sich die IP-Technologie im gesamten Broadcast-Workflow durchsetzen wird, ist in Expertenkreisen nur eine Frage der Zeit. Federführend mit dabei ist Adder Technology, eines der führenden Unternehmen und Vordenker in der Entwicklung von Konnektivitätslösungen, deren IP-basierte hochleistungsfähige KVM-Anwendungen sich im Broadcast-Bereich bereits erfolgreich bewähren.

BellEquip-Vertrieb USV-Systeme Markus Schuh

Was genau passiert bei einer USV Inbetriebnahme?

Montag, 27.06.2016

USV Inbetriebnahme – Schritt für Schritt zur sicheren Stromversorgung

Um wichtige elektronische Einrichtungen mit höchster Verfügbarkeit und komplexe IT-Systeme mit größter Datensicherheit zu betreiben, ist die zuverlässige Stromversorgung die Grundlage. Hochentwickelte USV-Systeme stellen diese unterbrechungsfreie Stromversorgung sicher, jedoch nur, wenn auch die Inbetriebnahme mit der entsprechenden Professionalität durch geschultes Fachpersonal erfolgt.

Mit Differenzstrommessung geht man in IT Rechenzentren auf SICHER

Donnerstag, 16.06.2016

Ausfallsrisiken durch Differenzstrommessung frühzeitig erkennen

Betriebsausfälle sind der Worst Case für Rechenzentren. In modernen Rechenzentren, reicht es daher nicht mehr aus, sich bei den Themen Infrastruktur und Strom lediglich mit Lastverteilung, Kapazitätsplanung und schaltbaren Stromkreisen zu befassen. Um Risiken frühzeitig zu erkennen, muss man ins Detail gehen und auch Fehlerströme, Ausgleichsströme und Isolationsfehler fein granuliert erfassen und auswerten.

Viel gefragt bei der SMART: Unterschied zwischen M2M und IoT

Montag, 30.05.2016

Kurz beantwortet: Internet of Things als Weiterentwicklung von Machine-2-Machine

Entsprechend der Messeausrichtung auf das Thema Industrie 4.0 haben auch wir unseren Messestand ganz unter dieses Thema gestellt: „M2M, IoT und Industrie 4.0 brauchen Technik, die verbindet!“ Dass Industrie 4.0 ein Überbegriff zu diesen zukunftsfähigen Konzepten ist, war den meisten Besuchern klar, aber was ist der Unterschied zwischen den Begriffen M2M (Machine to Machine) und IoT (Internet of Things).

Warum liefern Online-USVs den „besseren Strom“?

Freitag, 04.03.2016

Gleichbleibend hohe Stromversorgungsqualität für IT-Anlagen und andere elektrische Verbraucher

Online USV-Anlagen, auch Doppelwandler genannt, sind auf kontinuierlichen Schutz der Stromversorgung von kritischen Verbrauchern ausgelegt und schützen vor allen neun häufig auftretenden Spannungsproblemen. Sie liefern durchgängig hohe Qualität der Stromversorgung, ungeachtet der Störungen im Versorgungsnetz, und kommen in Bereichen mit kritischer Versorgungsumgebung zum Einsatz.

Was genau ist 4k UHD?

Donnerstag, 03.03.2016

4k UHD: Hohe Auflösung trifft auf großes Format

Selbst in Fachkreisen werden die Begriffe UHD und 4k oft durcheinander gebracht. Das hat vor allem damit zu tun, dass Ultra High Definition (UHD) 4k- und 8k-Auflösungen unterstützt bzw. 4k für zwei Standardauflösungen (UHD und DCI) hochauflösende Videoqualität bietet. Die Verwirrung ist komplett? Dann lassen Sie sich von unserem 4k-Experten aufklären.

Wie überwache ich einfach den Zutritt und die Sensoren von Serverschränken?

Montag, 15.02.2016

Systematisierte Schranküberwachung mit remote Monitoring

Die physikalische Sicherheit von Serverschränken ist entscheidend, um höchste Sicherheit und Verfügbarkeit von IT-Anwendungen zu gewährleisten. Das Risiko von Betriebsstörungen durch Umgebungseinflüssen wird dabei oft zu wenig ernst genommen. Hier zählen meist fehlerhafte Kühlung und Spannungsschwankungen zu den Auslösern aber auch das Thema Zutrittskontrolle ist ein wesentlicher Sicherheitsfaktor.

Welche Vorteile bringen KVM-Extender über Glasfaser?

Montag, 15.02.2016

KVM-Extender über Glasfaser, die maximale Datenübertragungslösung

Glasfaserkabel  machen die Informationsübertragung mit hoher Bandbreite bzw. Übertragungsrate und großen Reichweiten möglich. Im Bereich der KVM-Extender werden damit Strecken bis zu 10 km überbrückt. Zu den weiteren Vorteilen zählen die Unempfindlichkeit gegenüber elektrischen und magnetischen Störfeldern und die Unmöglichkeit des Abhörens.

Rechner-Auslagerung mit Hilfe der KVM-Technologie – Ein Plus für Mensch und Maschine

Donnerstag, 17.12.2015

Mit KVM zu höchster Arbeitsplatz-Qualität, - Sicherheit und -Verfügbarkeit

Die KVM-Technologie hat das Thema Arbeitsplatz revolutioniert. Mit der Möglichkeit den Rechner in Serverumgebungen auszulagern und somit Lärm- und Wärmeemissionen einzuschränken, wird für die Mitarbeiter in anspruchsvollen Monitoring-Umgebungen ein optimales Arbeitsklima geschaffen. Zugleich bieten Serverräume eine professionelle Infrastruktur für IT-Sicherheit und –Verfügbarkeit.