PoE Injektoren


PoE Injektoren werden verwendet, um eine Verbindung zwischen nicht PoE-fähigen Geräten, z.B. Switches, Extender, usw. und PoE-fähigen Geräten, wie IP-Sicherheitskameras, Router oder Access Points, herzustellen und die PoE Geräte mit Strom zu versorgen. Sie ermöglichen dies, indem sie die empfangenen Daten und den Strom über den gleichen Ausgang weiterleiten. PoE Injektoren werden ebenfalls als PoE Adapter oder Midspans bezeichnet und unterscheiden sich voneinander anhand der Ausgangsspannung und der Leistung (Watt)


EKI-2701HPI 1GE PoE-Injektor, IEEE802.3af / at von Advantech EKI-2701HPI

1GE PoE-Injektor, IEEE802.3af / at, 24 ~ 48VDC, -40 ~ 75 °C

Merken
EKI-2701MPI Advantech IEEE802.3bt Gigabit 90W PoE Injektor EKI-2701MPI

IEEE802.3bt Gigabit 90W PoE Injektor, -40 ~ 75°C

Merken
EKI-2711HPI Gigabit PoE Injektor mit bis zu 60 Watt von Advantech EKI-2711HPI

Gigabit PoE Injektor mit bis zu 60 Watt und erweiterter Betriebstemperatur

Merken
Der INJ-24 von Moxa versorgt die Datenleitung zusätzlich mit Strom und fügt damit eine PoE Komponente hinzu. INJ-24

Ein Injektor um in eine Datenleitung eine Stromversorgung zu integrieren.

Merken
Der INJ-24A von Moxa Kombiniert eine Datenleitung mit einer Stromversorgung. INJ-24A

Injektor um eine Stromversorgung in eine Datenleitung zu integrieren.

Merken
Der EIPE von Contemporary Controls ist ein PoE Midspan. EIPE Serie

Industrielle Single-Port Midspans (Injektor und Splitter) für PoE Endgeräte.

Merken