EKI-9502G – EN50155 Wi-Fi/Mobilfunkrouter für den Einsatz bei Transportanwendungen von Advantech

EKI-9502G EN50155 Wi-FI/WLAN 4G LTE Mobilfunkrouter von Advantech Front
EKI-9502G EN50155 Wi-FI/WLAN 4G LTE Mobilfunkrouter von Advantech Front
EKI-9502G EN50155 Wi-FI/WLAN 4G LTE Mobilfunkrouter von Advantech
EKI-9502G EN50155 Wi-FI/WLAN 4G LTE Mobilfunkrouter von Advantech Side
EKI-9502G EN50155 Wi-FI/WLAN 4G LTE Mobilfunkrouter von Advantech Zeichnung
Der EKI-9502G ist ein EN50155 Wi-Fi/Mobilfunkrouter von Advantech, der für den Einsatz bei Transportanwendungen entwickelt wurde. Er verfügt über 6x RP-SMA und 6x SMA Anschlüssen für die Verbindung mit externen Wi-Fi und Mobilfunkantennen.
  • 4G Mobilfunk-/WLAN Router mit 6x RP-SMA und 6x SMA Anschlüssen
  • Unterstützt bis zu 1.3 Gbps mit 3x3 MiMo Wi-Fi (802.11a/b/g/n/ac)
  • Kann mit bis zu 4x WWAN Modulen verbunden werden
  • Bietet serielle Anschlüsse für Modbus RTU und serielle Kommunikationsprotokolle
  • Erfüllt die EN50155 Bahnnorm

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


EKI-9502G – EN50155 Wi-Fi/Mobilfunkrouter von Advantech für Transportanwendungen mit 6x RP-SMA und 6x SMA Anschlüssen für externe Wi-Fi/WLAN und Mobilfunkantennen

Der EKI-9502G ist ein EN50155 Wi-Fi/Mobilfunkrouter mit 6x RP SMA und 6x SMA Anschlüssen für externe Antennen, der eine sicherer Internetverbindung und eine hervorragende Anwendungsflexibilität bietet. Er ermöglicht ein automatisches Failover zwischen WLAN und WAN Konnektivitäten und unterstützt bis zu 4x WWAN (LTE) Module mit Dual SIM Karten und 2x Wi-Fi Module für 802.11a/b/g/n/ac mit 2.4 GHz oder 5 GHz. Dieser EN50155 4G LTE/Wi-Fi Router verfügt über Lastverteilung (Load Balancing), VPN Tunneling und eine Netzwerksicherung, um eine stabile und verlässliche Drahtlosverbindung zu erstellen, die sich besonders für Transportanwendungen eignet. Er hat einen Firewall mit SPI und IPS Funktionen, die eingesetzt werden, um Cyberangriffe verhindern und die Netzwerkeffizienz zu verbessern. Der EKI-9502G erfüllt die EN50155 Bahnnorm und hat 2x Betriebsmodi (Access Point oder Client Mode). Er verfügt über 24 VDC bis 110 VDC Eingangsspannung und einen Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 70 °C.

Eigenschaften

  • 4G LTE Mobilfunk-/WLAN Router
  • Unterstützt bis zu 4x WWAN (LTE) Module mit Dual SIM Karten und 2x Wi-Fi Module mit 2.4 GHz oder 5 GHz
  • Kann Datenraten von bis zu 1.3 Gbps mit 3x3 MiMo Wi-Fi (802.11a/b/g/n/ac) erreichen
  • Flexibles Design mit seriellen Schnittstellen für Modbus RTU und seriellen Kommunikationsprotokollen
  • Bietet eine Firewall mit SPI und IPS Funktionen für das Verbessern der Netzwerkeffizienz und das Verhindern von Cyberangriffen
  • Erfüllt die EN50155 Bahnnorm
  • Unterstützt multi-WAN Lastverteilung (Load Balancing)
  • Ist mit 6x RP-SMA und 6x SMA Anschlüssen für externe WLAN und Mobilfunkantennen ausgestattet
  • Verfügt über 2x 10/100/1000 Mbps Base-T M12 Anschlüsse (X-kodiert) und 8x Mini-SIM Karten Slots
  • Hat einen RS232 Konsolen, 1x USB 2.0- und 2x serielle RS232/422/485 Ports
  • Bietet einen U-Blox NEO-8 GPS Modul mit einem SMA (F) Anschluss
  • Unterstützt IPsec und OpenVPN gesicherte Tunnel
  • 2x Betriebsmodi: Access Point oder Client Mode
  • Eignet sich besonders für Transportanwendungen
  • Verfügt über ein robustes Metallgehäuse
  • Kann auf Wänden montiert werden
  • Eingangsspannung: 24-110 VDC
  • Betriebstemperatur von -40 °C bis 70 °C
  • Größe (L x B x H): 28 x 8.5 x 16 cm
  • Gewicht: ca. 1.2 kg
ICR-3831 Bahn LTE 4G Router und Gateway mit M12 Anschlüssen, E-Mark und EN 50155 Zertifizierung von Advantech ICR-3831

Bahn 4G LTE Router und Gateway mit M12 Verbingungen, E-Mark und EN 50155 Zertifizierung

Merken