IP WatchDog Lite - Ping Überwachung und Restarter

IP WatchDog Lite von HW group überwacht Geräte mittels Ping und kann diese neu starten.
IP WatchDog Lite von HW group überwacht Geräte mittels Ping und kann diese neu starten.
Diagramm eines IP WatchDog Lite von HW group.
IP Watchdog Lite von HW group kann mittels Ping verschiedene Geräte auf 2 unabhängigen Kanälen in Ihrem Netz überwachen. Falls diese nicht funktionieren sollten kann er diese einfach neu starten. Diese können auch manuell über eine Internetschnittstelle neu gestartet werden.


zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


IP WatchDog Lite Ping Überwachung & Restart

IP WatchDog Lite überwacht die Funktion der Ethernet-Geräte. Im Unterschied zu seiner vollen Version wird hier die Detektion der Funktion nur durch Überwachung von PING durchgeführt. Falls in einem voreingestellten Zeitabschnitt eine eingestellte Funktion nicht verläuft, realisiert IP WatchDog Lite einen Neustart des Gerätes oder eine Umschaltung auf einen alternativen Kommunikationskreis (Alarmstart u.ä.). Ein IP WatchDog Lite kann unabhängig bis zu zwei Geräte überwachen, wie z. B. Server, Router, Zugangs- und Sicherungssysteme.

IP WatchDog Lite überwacht auf zwei unabhängigen Kanälen (jeder Kanal kontrolliert eins von den zwei Relais) mit Hilfe von PING auf ICMP die Reaktion eines entfernten Geräts. Fall es zu einem Ausfall des entfernten Geräts kommt, schaltet IP WatchDog Lite Relais ein. Dadurch kann man das Gerät entfernt neustarten, in einer eingestellten Zeit ausschalten oder ein Reservekreis kann dadurch eingeschaltet werden.

Überwachung der Funktion des entfernten Geräts

  • Das überwachte Gerät empfängt PING-Befehle, die regelmäßig von IP WatchDog Lite gesandt werden.
  • Das überwachte Gerät sendet regelmäßig PING auf die Adresse des IP WatchDog Lite-Gerätes.

Diagramm

ip-watchdog-lite-ping-ueberwachung-und-restart-anwendung

Details zum IP WatchDog Lite

  • Ethernet - RJ45 (10BASE-T - IEEE 802.3)
  • Zwei unabhängige Relais, die für Reset oder Einschaltung der überwachten Geräte bestimmt sind. Mit zwei Umschaltkontakte.
  • Der eine Relaiskontakt ist immer potentialfrei, der andere ist an die Versorgungsspannung von IP WatchDog angeschloßen
  • manuelle Bedienung (Einschaltung / Ausschaltung / Restart) der überwachten Geräte.
  • Zeitsynchronisierung aus Internet / Intranet mit Hilfe von Protokolle TIME, NTP/SNTP oder DayTime.
  • Konfigurationsarten des Geräts:
    • WWW-Seite – Konfiguration der Gerätetätigkeit, einschließlich der Möglichkeit einer manuellen Relaisbedienung.
    • UDP Config – Konfiguration der primären Netzparameter (MASK, IP, Gateway).
    • TCP Setup – entfernte Konfiguration der primären Parameter im Terminal, über TCP.
  • Zugangssicherung und Relaissteuerung:
    • IP-Berich - Der Bereich der IP-Adressen, mit denen WatchDog kommuniziert, kann definiert werden.
    • Nutzername und Kennwort - Zutritt zu WWW-Seiten und TCP-Setup
  • Stromversorgung: 12-24 V DC
  • Dimensionen: 25 x 82 x 90 [mm].
  • SW: Eine breite Palette der Beispiele und Vorführungen für sowohl Windows als auch Unix/Linux Anwendung.
I/O Controller 2 von HW group verbindet RS232/485 Ports und digitale Ein-/Ausgänge mit dem Netzwerk. I/O Controller 2

Verbindet RS-232/485 Ports und 8 digitale In- & Outputs mit einem Netzwerk.

Merken
HWg-ER02b von HW group verbindet digitale In- & Outputs und einen full RS-232 Serial Port mit dem Netzwerk. HWg-ER02b

Verbindet 2 digitale Ein- & Ausgänge (110/230V 16A) und einen Full RS-232 Port mit einem Netzwerk.

Merken
IP WatchoDog2 von HW group ist ein Remote Restarter über IP und RS-232 für 10 Geräte. IP WatchDog2 Industrial

Remote Restarter für bis zu 10 Geräte über IP und serielle Leitung

Merken
IP WatchDog2 Lite von HW group ist ein Remote Restarter für bis zu 2 Geräte. IP WatchDog2 Lite

Überwacht 10 Geräte auf Verfügbarkeit und kann 2 Geräte neu starten

Merken

Überwacht bis zu 2 Geräte über Ping oder Web Push/Request und kann diese über 2x230VAC Relays neu starten.

Merken