dcTrack DCIM Operations Software von Sunbird

dcTrack DCIM Operations-Software von Sunbrid
dcTrack DCIM Operations-Software von Sunbrid
dcTrack DCIM Operations Software von Sunbird
dcTrack DCIM Operations Software von Sunbird
dcTrack DCIM Operations Software von Sunbird
dcTrack DCIM Operations Software von Sunbird
Die dcTrack DCIM Operations-Software von Sunbird ist eine infache Verwaltung von Rechenzentrums-Assets, Veränderungen und Kapazität.

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


dcTrack - Einfache Verwaltung von Rechenzentrums-Assets,Veränderungen und Kapazität von Sunbird

Durch den einfachen Zugang zu Echtzeit-Informationen zu kritischen Einrichtungen, Netzwerken und IT-Assets dank geringerer Komplexität und geringerer Abhängigkeit von E-Mails und Tabellen revolutioniert die Lösung dcTrack DCIM Operations die Bereitstellung von Rechenzentrumsservices. Mit detaillierten Informationen und visuellen Mappings hilft die Lösung von dcTrack den Betreibern von Rechenzentren bei einer schnelleren, effizienteren Verwaltung ihrer typischen Aufgaben und Prozesse, als es jemals zuvor möglich war – bei gleichzeitiger Kosteneinsparung und Verfügbarkeitsoptimierung.

Detaillierte Business Intelligence und Analysen zu Ihrer Infrastruktur und zu visuellen Mappings helfen Ihnen bei der Positionierung Ihrer IT-Geräte, beim Treffen fundierter Entscheidungen zum Kapazitätsmanagement und bei der Rückverfolgung Ihrer Rechenzentrums-Assets.

Bei Integration in ein CMDB- oder Veränderungsmanagementsystem für Workflow-Funktionalität sorgt dcTrack für einen schnellen Return on Investment (ROI) – insbesondere bei Rechenzentrumsumzügen, -konsolidierungen oder -Neubauprojekten. dcTrack lässt sich im Handumdrehen als DCIM Operations-Lösung oder mit Power IQ, der DCIM Monitoring Software von Sunbird für Leistungs-, Energie-, Umgebungs- und Schranksicherheitsüberwachung bereitstellen.

DCIM Operations-Software

Kapazitätsmanagement

  • Verfügbarkeit von Energie, Platz, Kühlung,Netzwerkports und Stromanschlüssen
  • Suche, Positionierung und Reservierung von Kapazitäten
  • Lokalisierung ungenutzter Energie-, Platz und Kühlkapazität

Veränderungsmanagement

  • Workflow für Änderungsanforderungen
  • Anforderung von Freigaben, Status und Verlauf
  • Anbindung an Ticketing- und CMDB-Systeme

Asset Management

  • Alle physischen Rechenzentrums-Ressourcen und logischen Verbindungen
  • Wartungs-/Leaseinformationen
  • Unbegrenzte benutzerdefinierte Felder
  • Modellbibliothek mit über 30.000 intelligenten Modellen von 450 Herstellern

Konnektivität

  • Erstellung von Stromversorgungs- und Datenkreisen einschließlich strukturierter Verkabelung
  • Visuelle Verfolgung von Stromversorgungs- und Netzwerkpfaden
  • Validierung für physikalische Verbindungen und Medientypen

Visualisierung

  • 3D Farbcodierte Etagenkarten mit Overlays für Stromversorgung, Kühlung und Kapazitätsdaten
  • Drilldown von Etagen-Kartenansicht auf Inhalte von Schaltschränken
  • Temperatur- und Druckkarten mit Zeitraffervideo

BI und Analyse

  • Über 60 vorkonfigurierte Diagramm-Widgets
  • Filtern, Drucken und Exportieren vonRohdaten als CSV und PDF
  • Unterstützung von individuellen SQL- und HTML-Widgets

Modernste Visualisierung, Analyse und Berichterstellung

  • Über 60 Diagramm-Widgets, die auf mehrere Dashboards verteilt Ihre typischen Berichts-Anwendungsfälle abdecken, sorgen für eine einfache Analyse von KPIs und Business Intelligenz zum Rechenzentrum.
  • Vorkonfigurierte Dashboards zeigen Diagramme nach Kategorie an: Enterprise-Übersicht, Enterprise Health, Was-wäre-wenn, Bestand, Platz, Stromversorgung, Kühlung, Konnektivität, Änderung, tabellarische Berichte und DCOI
  • Drilldown-Funktionalität für einfachen Zugriff auf alle Daten hinter den Diagrammen
  • Visualisierung von Grundrisszeichnungen und Rack-Höhen in Echtzeit

Kapazitätsmanagement für eine optimierte, intelligente Planung

  • Echtzeit-Darstellung der gesamten Infrastruktur Ihres Rechenzentrums
  • Umfangreiche Filterung für eine schnelle Suche anhand verschiedener Asset-Parameter
  • Projektbasierte Reservierungen für die Unterstützung der Was-wäre-wenn-Analyse
  • Keine fehlerhaften Excel®- und Visio®-Dateien sowie keine Vor-Ort-Besuche im Rechenzentrum mehr

Asset Management für genaue Bestands- und Modelldaten

  • Einfache Suche nach und Reservierung von Platz und Netzwerkkapazität für alle IT-Assets
  • Schnelle Ortung von Servern, Netzwerk- und Speichergeräten
  • Rückverfolgung detaillierter Informationen zur IT-Ausrüstung von Rechenzentren
  • Rückverfolgung der physischen und logischen Beziehungen zwischen Geräten

Veränderungsmanagement zum Umziehen, Hinzufügen und Entfernen von IT-Komponenten

  • Anforderung und Erstellung von Arbeitsaufträgen mit anpassbaren Aufgaben und Terminen, um sicherzustellen, dass Arbeiten genau und pünktlich erledigt werden.
  • Rollenbasierte, differenzierte Berechtigungen zur sicheren Einhaltung von Unternehmensanforderungen.
  • Forcierung eines Best-Practices-Workflows und Erfüllung der ITIL-Rahmenrichtlinien
  • Nachverfolgung des Echtzeitstatus aller Arbeitsaktivitäten und Steigerung von Produktivität und Effizienz der Rechenzentrums-Mitarbeiter

Enterprise Health Dashboard

Ansicht von Integrität und Kapazität Ihrer allgemeinen CO2-Bilanz auf einen Blick – mit der Möglichkeit zum Aufrufen von Details auf Etagen, Raum-, Pod-, Reihen-, Serverschrank- und Geräteebene durch, indem durch Klicken ein Drilldown durchgeführt wird. Festlegen von Schwellen und Benachrichtigung über kritische Ereignisse und Ereignisse auf Warnstufe in Ihrem Rechenzentrum.

Globale Suche in Etagenkarten

Suchen und finden Sie Assets direkt auf Etagenkarten. Suchen Sie anhand verschiedenster Kriterien, z. B. Marke, Modell, Name, Asset-Tag, Kapazität, Leistung usw. Speichern Sie Ihre Suchergebnisse in einer Ansicht, die Sie an andere Benutzer weitergeben können.

Ungenutzte Energiekapazitäts-Diagramm

Finden Sie im Handumdrehen verfügbare und ungenutzte Energiekapazität, indem Sie in Echtzeit gemessene Auslastungs- und Planungsinformationen abgleichen. Sparen Sie Investitionsausgaben ein, indem Sie ungenutzte Energiekapazität nutzen. Hierdurch können Sie wiederum den Ausbau mit neuen Serverschränken unbesorgt aufschieben.

Kapazitätsmanagement-Dashboard

Stellt in Echtzeit Daten zur Ressourcenauslastung bereit – für eine bessere Elektro-, Kühlungs-, Etagen-, Serverschrank- und Netzwerkkapazitätsplanung. Zeigen Sie im Handumdrehen an, wie viel Kapazität Sie verwenden und, noch wichtiger, wie viel noch verfügbar ist.

Temperatur-/Druckkarte im Zeitraffervideo

Wie ein Wetterradar für Ihr Rechenzentrum. Erkennen Sie im Handumdrehen Hot Spots und Luftdruck-Trends auf mehreren Ebenen. Die Etagenkarten zeigen Temperatur- und Druckänderungen in benutzerdefinierten Zeitabständen an, damit Sie Kosten sparen und Probleme korrigieren können, bevor sie Auswirkungen zeigen.

3D-Visualisierung von Schränken und Reihen

Visualisierung von Serverschrank- und Reihenhöhen – so als stünden Sie direkt davor. Zeigen Sie im Handumdrehen den Inhalt des Serverschranks an – einschließlich Name, Bauart, Modell und Status. Überwachung der benutzerkonfigurierbaren Schwellenwerte für Platz, Leistung und Kühlung mit der Möglichkeit zur Anzeige von Energie-, Temperatur- und Feuchtigkeitswerten nahezu in Echtzeit.

End-to-End-Visualisierung von Leistung und Netzwerk

Darstellung der Energie an jedem Verbindungspunkt in der Energiekette – von der USV-Anlage bis zum Geräte-Netzteil mit N- oder N+1- Redundanz. Erzielung eines Lastenausgleichs über alle drei Phasen mittels reduzierter und tatsächlicher Werte, damit nie eine Sicherung durchbrennt.

3D-Netzwerk-Konnektivität und -Leistung

Anzeige der End-to-End-Netzwerk-Konnektivität auf der Etagenkarte, einschließlich Verbindungskabeln, strukturierter Verkabelung und Verteilerkabeln. Managen Sie praxisnahe Kabelinfrastrukturen und Kennzeichnungsszenarien mit Unterstützung für verschiedene Designarchitekturen und alle bekannten  Kabeltypen, Anschlüsse und Topologien.

Einfache Bereitstellung und Verwendung

  • Anwendungssoftware, Datenbank und gehärtetes Linux®- Betriebssystem wurden vollständig getestet und können auf Ihre VMware®-Plattform gespielt werden.
  • Umfasst Anwendungssoftware, Datenbank und Betriebssystem—alles in einer einzigen Datei
  • Webbasierter Zugriff und Cloning-Tools vereinfachen die Einrichtung und Verwaltung
  • Import von Assistenten, kundenspezifische Modellbibliothek und Tools für die automatische Erkennung zur Beschleunigung von Implementierungen
  • Unterstützung für Mehrinstanzfähigkeit

Eine vollständige Lösung mit Schulung und Support

  • Rack-basiertes Pay-As-You-Grow-Lizenzmodell für einen hervorragenden Mehrwert für Kunden
  • Software-Wartungspläne umfassen Dokumentation, Schulungsvideos, Updates von Modellbibliotheken und Software-Upgrades
  • Implementierungs- und Schulungsservices verfügbar

Offenes Datenmodell

  • Nutzung des vorhandenen Data-Warehouse- und Reportingsystems zur Generierung benutzerdefinierter Berichte (dank Open Database Connectivity-Funktionen
  • APIs zur Erstellung, Lesen, Aktualisierung und Löschung von Asset Items auf/von Configuration Management Databases (CMDB) für einen nahtlosen Informationsaustausch
  • APIs für eine nahtlose Integration in Änderungsticket- und ITSM-Systeme einschließlich BMC Remedy v9.1

Intelligente Suche, Positionierung und Reservierung

Finden Sie im Handumdrehen Platz, Energie und Netzwerkkonnektivität für IT-Geräte, was wiederum die Kapazitätsplanung und das Veränderungsmanagement vereinfacht. Bewahren Sie Kapazität für zukünftige
Bereitstellungen neuer IT-Geräte.

Mobile App

Erhalten Sie für ein papierloses Audit jederzeit und überall Zugriff – über ein Apple- oder Android- Smartphone  oder -Tablet Ihrer Wahl. Erstellen, lesen, aktualisieren und löschen Sie Objekte über mobile Geräte. Scannen Sie den Barcode eines Serverschranks und zeigen Sie die vollständige Konfiguration an. Identifizieren Sie  fehlende Objekte und überprüfen Sie Zeitstempel und Prüfer-Autorisation.

Blade- und Gehäuse-Asset-Management

Finden Sie im Handumdrehen Platz, Energie und Netzwerkkonnektivität für IT-Geräte, was wiederum die Kapazitätsplanung und das Veränderungsmanagement vereinfacht. Bewahren Sie Kapazität für zukünftig Bereitstellungen neuer IT-Geräte. Unterstützung von Gehäuseund Blade-Konfigurationen, einschließlich Vorder- und Rückseite, Half Slot, Double Slot, interner Konnektivität und Anzahl von Steckplätzen, Servern und Netzwerken.

Power IQ Data Center Infrastructure Management (DCIM) Software von Sunbird Sunbird Power IQ

Einfache Energie-, Strom- und Umgebungsverwaltung
für Rechenzentren und Gebäude

Merken