NetMan 204 – USVs über Ethernet-Verbindung zuverlässig verwalten

gepostet am Dienstag, dem 08.09.2015


Netzwerkkarte zur optimalen LAN-Verbindung mit USV-Anlagen

Um einen störungsfreien Betrieb von USV-Anlagen und des Weiteren der Betriebsabläufe zu sichern, muss eine zuverlässige Netzwerkverbindung zwischen der unterbrechungsfreien Stromversorgung und den dazugehörigen Überwachungssystemen hergestellt werden. Der Netzwerkagent NetMan 204 wurde für die Optimierung dieser Kommunikationsschnittstelle entwickelt. 

Technik, die verbindet

Die Netzwerkkarte dient zur Anbindung von USV-Anlagen über LAN 10/100 MB und verwendet zur Kommunikation die wichtigsten Netzwerkprotokolle TCP /IP, HTTP (zur USV-Steuerung über Webbrowser) und SNMP (für USV-Management). Der NetMan 2014 integriert USV-Systeme über das Modbus/TCP-Protokoll und BACnet/IP-Protokoll in Ethernet-Netzwerke. 

Optimale Umweltbedingungen

Um die unterbrechungsfreie Stromversorgung sicher zu stellen, müssen USV-Anlagen in kritischen Umgebungen selbst überwacht werden. Mit den Umweltsensoren für NetMan hat man die Umweltbedingungen stets im Blick und ist über Temperatur- und Feuchtigkeitswerte informiert. Mit digitalen I/O-Sensoren können zudem Ventilatoren und Schlösser gesteuert und auf kritische Situationen direkt und schnell reagiert werden. Bis zu sechs Sensoren liefern Messwerte, die über Internet, SNMP oder die Software PowerShield³ übermittelt und verarbeitet werden.


Weiterführende Links:
NetMan 204 | Umweltsensoren für NetMan | PowerShield3
Riello UPS | Riello UPS USV Software und Zubehör
Produktübersicht USV Software & Kommunikation

Zu den Produkten:

NetMan 204 von Riello UPS ist ein Netzwerk Agent für USV Anlagen (TCP/IP, HTTP, SNMP). NetMan 204

Die Netzwerkkarte dient der zuverlässigen Verbindung zwischen USV und Überwachungssystemen. Die Kommunikationsschnittstelle von Riello UPS macht den direkten Anschluss an mittlere und große Netzwerke mit HTTP, TCP/IP und SNMP Protokollen möglich.

Merken