HWg-PWR25 - Energieverbrauchszähler

HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
HWg-PWR25 misst Daten von 25 Messgeräten und  kann Kosten berechnen und Warnungen senden.
Anwendung eines HWg-PWR25 mit Messgeräten über M-Bus.
Verbau eines HWg-PWR

HWg-PWR25 von HW group sammelt Energieverbrauchsdaten von bis zu 25 Messgeräten über M-Bus und kann die Kosten davon berechnen. In periodischen Abständen können Excel-Berichte gesendet werden. Wenn Fehler auftreten oder Grenzwerte überschritten werden kann eine Warnung per E-Mail, SNMP Trap oder SMS gesendet werden. Zusätzliche 8 Trockenkontakte können Stromausfälle erkennen.

zum Merkzettel hinzufügen


HWg-PWR25 - M-Bus zu Ethernet Gateway zur Energieüberwachung

HWg-PWR ist ein intelligentes Ethernet-Gateway für die Fernmessung von Energie und die Überwachung des Verbrauchs. Für die Messung des Verbrauchs von Wasser, Strom und anderen Energiearten werden externe Zähler mit M-Bus-Schnittstelle verwendet. An das HWg-PWR-Gateway können bis zu 3, 12 oder 25 M-Bus-Zähler angeschlossen werden. Die jeweiligen Zähler (Strom-, Wasser-, Gas-, Wärmezähler usw.) werden von Drittanbietern hergestellt und über ihre M-Bus-Schnittstelle angeschlossen. HWg-PWR ist ein intelligentes Gateway, das den Energieverbrauch überwacht und bei ungewöhnlichen Werten Warnungen ausgibt. Das Gerät bietet u. a. folgende Merkmale und Funktionen: Webschnittstelle, Diagramme, SNMP- und Modbus/TCP-Ausgabe, Datenprotokollierung, Alarmbenachrichtigungen per E-Mail und SMS.

HWg-PWR 3/12/25 überwacht den Energieverbrauch mithilfe von externen Standardenergiezählern namhafter Hersteller. Es können Strom-, Wasser- und Gaszähler unterschiedlicher Hersteller zusammen verwendet werden. Je nach Version unterstützt ein HWg-PWR-Gateway 3, 12 oder 25 externe Zähler mit M-Bus-Schnittstelle (EN 13757).

  • Sendet eine Alarmbenachrichtigung bei einem Ausfall oder einem Wert, der außerhalb eines angegebenen Bereichs liegt (E-Mail, SNMP-Trap, SMS)
  • Protokolliert ausgewählte Werte (zeigt Diagramme über die Webschnittstelle an)
  • 8 digitale Eingänge für die Ausfallerkennung einphasiger 110/230 V AC-Anschlüsse
  • Wandelt den Verbrauch (z. B. von [kWh] in [€]) um, ohne dass ein Computer oder zusätzliche Software erforderlich ist
  • Sendet regelmäßig einen Bericht zum Energieverbrauch für den angegebenen Zeitraum als E-Mail-Anhang
  • Lädt Daten aktiv mithilfe des HWg-Push-Protokolls auf ein Portal hoch HWg-PWR: Ethernet-Energiezähler

Vorteile der Verwendung von M-Bus-Zählern von Drittanbietern

  • Große Auswahl an Zählern mit EN 13757-Schnittstelle (M-Bus).
  • Die Verwendung von Zählern für spezielle Zwecke ist problemlos möglich (Zähler, die nicht dem Standardformfaktor entsprechen oder nicht dem Standard entsprechende Bereiche messen, z. B. indirekte Stromzähler für bis zu 1000 A).
  • M-Bus-Zähler stellen häufig umfassende Informationen bereit (Gesamtverbrauch und aktuelle Werte, Spannung in verschiedenen Phasen, Leistungsfaktor usw.).
  • Die Werte von zertifizierten Zählern können zu Abrechnungszwecken verwendet werden.

Diagramm

hwg-pwr-25-hw-group-energie-verbrauchs-zaehler-anwendung

Details zum HWg-PWR25 Energieverbrauchszähler

  • Ethernet: RJ45 (100 MBit)
  • Web: Integrierter Webserver, Diagramme
  • Dateneingabe: 25 externe Zähler mit M-Bus-Schnittstelle (EN 13757-2)
    • M-Bus-Stromversorgung: Zähler werden vom HWg-PWR-Gateway mit Strom versorgt
    • M-Bus-Standards: EN 13757-2 (Bitübertragungsschicht) und EN 13757-3 (Anwendungsschicht)
    • Variablen (Datenpunkte): Bis zu 100 verschiedene Variablen von allen Zählern (max. 25)
    • M-Bus: Automatische Erkennung von Zählern und Werten
  • Digitale Eingänge: 8 digitale Eingänge für die Ausfallerkennung von 110/230 V-Phasen (Erkennung ausgelöster Leistungsschalter)
  • Datenprotokollierung: 170.000 Werte (3 Werte alle 15 Minuten = 590 Tage)
  • Stromversorgung: 110 oder 230 V AC
  • Mechanisch: Passend für DIN-Hutschiene
  • M2M-Kommunikationsprotokolle: SNMP, XML, Modbus/TCP
  • Reaktion auf Schwellenwerte: SNMP-Trap, E-Mail, SMS (über SMS-Gateway)
  • Portal: HWg-Push-Protokoll, unterstützt
  • Diagramme: Protokollierung der Werte mit der Möglichkeit, Diagramme zu plotten
  • Zähler: Unabhängiger Zähler für das regelmäßige Auslesen von Verbrauchswerten (täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich, ...)
  • Bericht: Regelmäßiges Senden der gemessenen Werte per E-Mail
  • Unterstützung für Programmierer: HWg-SDK
  • SMS Gateway: Das Gerät kann SMS von externen "HWG-SMS-GW" zu senden, ohne zusätzliche Software.
  • Unterstützte Software:
    • HWg-PD Trigger: Steuerung anderer IP-Geräte, Alarmweiterleitung per SMS
    • HWg-PDMS: Protokollierung, Datenexport nach Microsoft Excel
    • SNMP-Software anderer Hersteller
  • HWg-PWR-AnwendungsbeispielExterne M-Bus-Zähler (Drittanbieterprodukte)
    • Die über den M-Bus verfügbaren Werte sind abhängig vom Zähler – Wir empfehlen, sich stets beim Hersteller nach den unterstützten Werten zu erkundigen!
    • Unterstützung zertifizierter und kalibrierter Zähler
    • Unterstützung einphasiger und mehrphasiger Stromzähler
    • Unterstützung für Eintarif- und Mehrtarifzähler
    • Stromwandler ermöglichen die Messung großer Ströme
    • Beispiele typischer verfügbarer Werte:
      • Aktuelle Stromeinspeisung
      • Gesamtverbrauch
      • Netzspannung
      • Netzstrom
      • Leistungsfaktor (cos φ)
      • Strömungsgeschwindigkeit
Damocles 2404i von HW group überwacht 24 Trockenkontakte und steuert 4 Ausgangsrelays. Damocles 2404i

Überwacht 24 Trockenkontakte und kann 4 Output Relays steuern. Alarmierung über E-Mail und SNMP Traps.

Damocles 1208 von HW group überwacht bis zu 12 Trockenkontakte und kann 8 Output Relays steuern. Damocles 1208

Überwacht 12 Trockenkontakte, kann 8 digitale Ausgänge steuern und hat einen 32-bit Impulszähler für alle Inputs.

Damocles MINI von HW-Group überwacht 4 digital Inputs und steuert 2 digital Outputs. Damocles MINI

Überwacht 4 digitale Inputs und steuert 2 digitale Outputs über Web oder andere Geräte.

HWg-PWR3 misst den Energieberbrauch auf 3 Messgeräten und berechnet Kosten. Warnung via E-Mail, SNMP Trap oder SMS. HWg-PWR3

Überwacht Energieverbrauch auf 3 Messgeräten, berechnet Kosten und Alarmiert via E-Mail und SNMP.

Misst Energieverbrauch mit bis zu 12 Messgeräten, berechnet Kosten und kann via E-Mail und SNMP warnen. HWg-PWR12

Überwacht mit 12 Messgeräten den Energieverbrauch, berechnet Kosten und warnt via E-Mail und SNMP.

Einphasiger direkter Stromverbrauchszähler von NZW für HWg-PWR von HW group. DHZ-5/63-M-BUS

Einphasiger Stromverbrauchszähler für direkte Messung.

Dreiphasiger direkter Stromverbrauchszähler von NZR bis 65A für HWg-PWR. DHZ-5/65-M-BUS

Dreiphasiger direkter Stromverbrauchszähler bis 65A für HWg-PWR.

S0-Puls zu M-Bus Converter von Günther Schell GmbH für HWg-PWR von HW group. M-count 2C

S0-Puls zu M-Bus Converter mit 2 Inputs für S0 und einem M-Bus Interface Output.

HWg-PDMS von HW group ist eine Monitoring-Software für Sensoren über LAN oder GSM. HWg-PDMS

Monitoring Software über GSM oder LAN mit Excel Export

HWg-Trigger Alarmierungssoftware von HW group bei Grnzwertüberschreitungen. HWg-Trigger

Software zur Alarmierung bei Ausfall von Geräten und Überschreiten von Grenzwerten

SensDesk.com Online-Portal von HW group zur Überwachung von Sensoren. SensDesk.com

Online Portal für LAN und GSM Sensoren mit Smartphone-Apps