IKS-6728-4GTXSFP - Industrieller Netzwerk Switch - Managed

Der IKS-6726-4GTXSFP von Moxa ist ein industrieller Netzwerk Switch mit 26 Ports.
Der IKS-6726-4GTXSFP von Moxa ist ein industrieller Netzwerk Switch mit 26 Ports.
Der IKS-6728-8GTXSFP von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch mit Management, 24+4G Ports, 2 Slots Für zusätzliche Module, Rack Montagemöglichkeit, Port-basierten VLAN und Turbo-Ring/Chain Kompatibilität.

zum Merkzettel hinzufügen


IKS-6728-4GTXSFP modularer Ethernet Switch mit 24 + 4Gb Ports

Die IKS-6728 Serie von industriellen Ethernet-Switches für Rackmontage sind für die strengen Ansprüche von beitriebskritischen Anwendungen in Industrie und Gewerbe ausgelegt, wie z. B. in Verkehrsüberwachungssystemen und maritimen Anwendungen. Der Gigabit- und Fast-Ethernet-Backbone des IKS-6728, die Bildung redundanter Ringe sowie die redundanten Stromversorgungen für 24/48 VDC oder 110/220 VAC mit eingebauter galvanischer Trennung erhöhen die Zuverlässigkeit Ihrer Datenkommunikation und ermöglichen Einsparungen bei den Verkabelungskosten. Außerdem vereinfacht der modulare Aufbau des IKS-6728 die Netzwerkplanung und bietet eine höhere Flexibilität, so dass Sie bis zu 4 Gigabit-Ports und 24 Fast-Ethernet-Ports installieren können.

Details zum IKS-6728-4GTXSFP modularen Ethernet Switch

  • Kommandozeilenschnittstelle (CLI) zur schnellen Konfiguration wichtiger gemanagter Funktionen
  • IEEE 1588 PTP V2 (Precision Time Protocol, Version 2) zur präzisen Zeitsynchronisation von Netzen
  • DHCP-Option 82 für IP-Adresszuweisung mit unterschiedlichen Zuweisungsregeln
  • Unterstützung von Ethernet/IP- und Modbus/TCP-Protokolle für das Management und die Überwachung von Geräten
  • Kompatibel mit den EtherNet/IP- und PROFINET-Protokollen zur transparenten Datenübertragung
  • Turbo Ring™ und Turbo Chain™ (Wiederherstellungszeit < 20 ms bei 250 Switches), RSTP/STP und MSTP gewährleisten redundanten Netzwerkbetrieb
  • IGMP Snooping und GMRP zum Filtern von Multicast Traffic
  • Portbasiertes VLAN, IEEE-802.1Q-VLAN und GVRP vereinfachen die Netzwerkplanung
  • QoS (IEEE 802.1p/1Q) und TOS/DiffServ für besseren Determinismus
  • IEEE 802.3ad und LACP zur optimalen Bandbreitennutzung
  • TACACS+, IEEE 802.1X, SNMPv3 und HTTPS zur Erhöhung der Netzwerksicherheit
  • SNMP-Versionen (v1, v2c und v3) für verschiedene Netzwerkmanagement-Ebenen
  • RMON zur effizienten und proaktiven Netzwerküberwachung und -steuerung
  • Bandbreitenmanagement verhindert unvorhersehbare Netzwerkzustände mit "Lock Port" zur Beschränkung des Zugangs auf zugelassene MAC-Adressen
  • Port-Mirroring für die Online-Fehlersuche und -beseitigung
  • Automatische Warnung im Ausnahmefall über E-Mail oder Relaisausgang
  • Automatische Wiederherstellung der IP-Adressen der angeschlossenen Geräte
  • Schnelle Wiederherstellung durch Line-Swap-Funktion
  • Konfigurierbar über Web-Browser, Telnet / serielle Konsole, CLI, Windows-Hilfsprogramm und den automatischen Backup-Konfigurator ABC-01
Der IKS-6726-2GTXSFP von Moxa ist ein industrieller Netzwerk Switch mit 26 Ports. IKS-6726-2GTXSFP

Industrieller, modularer Netzwerk Switch mit 26 Ports, Gigabit-Ethernet und Rackmounting.

Merken
Der IKS-6728-8PoE von Moxa ist ein modularer Netzwerk Switch mit bis zu 28 Ports. IKS-6728-8PoE

Modularer industrieller Netzwerk Switch mit insgesamt 28 Ports, Gigabit, PoE und IP30 Gehäuse.

Merken
Der IKS-G6824 von Moxa ist ein industrieller Netzwerk Switch mit 24 Ports. IKS-G6824

Layer 3 Netzwerk Switch für die Industrie mit 24 Gigabit Ports und 19" Rackmontage.

Merken
Die IM-6700 Module von Moxa sind erweiterungen für die IKS-Switches. IM-6700

Module für diverse IKS-Switches mit Fast-Ethernet, PoE und Glasfaser Ports.

Merken