ER75i v2B-SL Serie - GPRS/EDGE VPN Industrie Router - Basic SL Serie

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router.
Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router.
ER75i v2B set von Conel ist ein GPRS/EDGE Industrie Router
Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router.
ER75i V2 Conel GPRS/EDGE Industrie Router
Der ER75i v2 von Conel ist ein GPRS/EDGE Industrie Router - Diagramm.

Die industriellen GPRS/EDGE VPN Router der ER75i v2B SL Serie von B+B SmartWorx (Conel) bieten eine Vielzahl von Optionen wie Ethernet 10/100, RS-232, RS-422/485, MBUS oder I/O CNT Modul und haben ein robustes Metallgehäuse.

zum Merkzettel hinzufügen


ER75i v2B Silverline GPRS/EDGE Mobilfunkrouter

Der GPRS/EDGE ER75i v2 Router wird verwendet, um drahtlos (wireless) verschiedene Einrichtungen und Geräte via  Ethernet-Schnittstelle 10/100 mit dem Internet oder Intranet zu verbinden. Dank des hohen Sicherheitsniveaus und der breiten Abdeckung der GPRS/EDGE Technologie, die von Mobilfunkbetreibern gewährleistet wird, wird er hauptsächlich bei Industrieanwendungen, für die Fernwartung und das Servicieren von Maschinen oder für den Datentransfer von Solar- oder Windenergieanlagen verwendet.
Weiterer nutzbringende Vorteile umfassen die hohe Modularität (Bausteinprinzip) – der Router bietet die Möglichkeit verschiedene Geräte der Benutzer via Ethernet 10/100, RS232, RS485, RS422, MBUS oder I/O anzuschließen. Die VOLL-Version des Routers kann ausgestattet werden mit WiFi Modul (XC-WiFi), WMBUS Modul (XC-WMBUS) oder SDH Modul (XC-SD) – Optionale Schnittstellen.
Ausgewählte Anwendungen
  • Self-Service Terminals – Anschluss von Geldausgabeautomaten (ATMs), Zahlungs- und Gaming-Terminals, etc.
  • Industrie – Zusammenschluss der Leit- und Betriebssysteme und von Sensoren, SCADA, remote Dienste
  • IT und Kommunikation – sichere Verbindung von Computern und LAN Netzwerken
  • Messtechnik, Alarm- und Warnsysteme – Anschluss von Sensoren, die den Wasserpegel in Flüssen messen, Seismografen, Niederschlagsmessgeräte, Überwachungsgeräte für die Luftverschmutzung, Wetterstationen
  • Energie- und Stromindustrie – Anschluss von Windenergieanlagen, Solaranlagen, Datentransfer von Gas-, Öl- und Wasserversorgungsnetzwerken und -netzen
  • Transport und Sicherheit – Anschluss verschiedener Sensoren in Zügen, Fahrzeugen, bei der Unterstützung des Containertransports und auf Schiffen auf Flüssen

Hauptmerkmale

Standardmäßig ist dieser drahtlose (wireless), industrielle ER75i v2 Router mit einem Ethernet 10/100, einem USB Host Port, einem binären Eingangs/Ausgangs (I/O) Port und einer SIM-Karte ausgestattet. Um die Kommunikationsdaten zu speichern und zu sichern, ist eine Version mit 2 SIM-Karten erhältlich. Die große Vielfalt an Schnittstellenoptionen dieses Wireless-Routers bietet darüber hinaus einen optionalen Port1 und Port2 – vom Kunden gewählt – zum Beispiel Ethernet Port 10/100, Schnittstellen Ports RS232 / RS485 / RS422 / MBUS / Switch oder (I/O – CNT). Port2 kann mit folgenden Schnittstellen ausgestattet werden RS232 / RS485 / RS422 / MBUS / WiFi / WMBUS / Switch / SDH oder (I/O – CNT). Eine weitere Option ist die Verwendung eines XC-SW Boards, welches 3 x geschaltete Ethernet 10/100 Ports bietet. Der Wireless-Router wird entweder in einem Kunststoff- oder Metall-Gehäuse geliefert, basierend auf den Anforderungen des Kunden.

Die Konfiguration wird über eine Web-Schnittstelle, die passwortgeschützt ist, durchgeführt. Der GPRS/EDGE Router unterstützt die Einrichtung von VPN Tunneln unter Verwendung der folgenden Technologien IPsec, OpenVPN und L2TP, um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. Die Web-Schnittstelle liefert detaillierte Statistiken über die Wireless-Routeraktivitäten, Signalstärke, detaillierte Protokollierung, etc. Der Router unterstützt folgende Funktionen: DHCP, NAT, NAT-T, DynDNS, NTP, VRRP, Steuerung per SMS und viele weitere Funktionen.

Andere Diagnosefunktionen garantieren ständige Verbindung und umfassen automatische Überprüfung der PPP Verbindung mit einer automatischen Neustartfunktion – im Fall von Verbindungsunterbrechungen oder einen Hardware Watchdog, der den Routerstatus überwacht. Mit Hilfe eines besonderen Fensters (Start up Script Window) können Sie Linux Scripts für verschiedene Aktionen eingeben. Für einige Anwendungen ist die Hauptauswahlmöglichkeit, die es erlaubt, einige verschiedene Konfigurationen für einen drahtlosen (wireless) GPRS/EDGE Router einzurichten, die so genannten Profile (maximal 4), und die Möglichkeit, zwischen ihnen umzuschalten (zum Beispiel per SMS, binärem Intput-Status, etc.) essentiell wichtig. Mobilfunkrouter können auch automatisch ihre Konfiguration aktualisieren und auch ihre Firmware vom Server aktualisieren. Das erlaubt die Massen-Neukonfiguration vieler Router zur selben Zeit.

Für den einfachen Gebrauch – kann zusätzliche Software verwendet werden – Kommunikation VPN Server SmartCluster und Software für die Routerüberwachung R-SeeNet.

Details zum ER75i v2B Silverline Router

  • BASIC Version – Metallgehäuse, Schnittstelle 1 x Ethernet 10/100, 1 x USB Host, 1 x SIM, 1 x optionaler Port.
  • Auf Wunsch ein optionaler Port1: Ethernet 10/100, RS232 / RS485 / RS422 / MBUS / Switch / I/O (CNT)
  • Auf Wunsch ein optionaler Port2: RS232 / RS485 / RS422 / MBUS / WiFi / WMBUS / Switch / SDH
  • Ein M(magnetoresitive)-RAM-Speicher im Inneren des Routers kann für das Speichern der Routerstatistiken oder das Ausführen von verschiedenen Anwendungen verwendet werden.
  • Maximale Downloadgeschwindigkeit 236.8 Kbit/s, Upload 118.4 Kb/s
  • Unterstützt VPN für die sichere Verbindung von Geräten, die folgende Standards unterstützen – IPsec, X.509, OpenVPN oder L2TP
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +60°C
  • Robuste industrielle Fertigung, Verbindungsstatusüberwachung und -steuerung, Steuerung via SMS und anderer erweiterter Funktionen, basierend auf unseren erfolgreichen Vorgängerprodukten – Die komplette Routerliste befindet sich hier
  • Der Router unterstützt auch VRRP, DHCP, NAT, NAT-T, DynDNS, NTP, GRE, SSH, PPPoE Bridge, Dial-In etc.
  • SNMP, um Diagnosen der ausgewählten Funktionen durchzuführen
  • SMS-Steuerung ausgewählter Funktionen
  • Konfiguration über Web-Schnittstelle (auch remot über das Netzwerk, implementierter Web-Server)
  • Information über die GSM-Signalstärke, detailliert protokolliertes Vorfallsarchiv, etc.
  • Möglichkeit zwischen SIM-Karten zu switchen, wenn das voreingestellte Datenlimit erreicht ist, zum Beispiel wenn Roaming erkannt wird, etc.
  • Einfaches Firmware-Update
  • Massenkonfiguration der im Netzwerk befindlichen GPRS/EDGE ER75i v2 Router
  • Kompakte Dimensionen, alle erforderlichen Ports, LED, Antennenanschluss auf der Vorderseite des Routers, kann an DIN-Leiste angebracht werden
  • Dimensionen / Gewicht: SL-Version – 42x80x113mm / 290g, Kunststoff-Version – 50x83x116mm / 210g
  • FTP-Server, Möglichkeit Benutzeranwendungen zu erstellen

Was ist ein User-Modul?

Die Software Erweiterungen (User Module) stellen zusätzliche Funktionen für Mobilfunk- und LAN-Router zur Verfügung. Die Module beeinflussen nicht die Funktionen der Firmware des Routers, es sei denn dies ist ausdrücklich notwendig oder erwünscht.

User-Modul "Virtual Modem" oder "Modem Emulation"

Diese User-Modul ermöglicht es bereits abgekündigten und eingestellte GSM-Datendieste wie gewohnt, über unsere Router Lösungen, weiter zu betreiben.

User-Modul "Alarming"

Mit diesem Usermodul für Conel V2 Router kann man Alarm-Meldungen definieren, die per E-Mail und SMS verschickt werden sollen. Diese Alarme können von verschiedenen Ereignissen ausgelöst werden:
Counter Alarme: Zählen der Pulse am binären Standard-Eingang in einem bestimmten Zeitfenster, wobei man für die ermittelte Pulsanzahl (1-10) verschiedene Alarm-Meldungen definieren kann, die dann per E-Mail und SMS verschickt werden.
Wenn zusätzlich zur normalen Router Konfiguration noch ein „CNT Expansion Port“ installiert ist, kann man statt des Standard-Eingangs auch einen Hardware-Counter des Expansion-Ports verwenden und hat den BIN0 für die binären Alarme zur Verfügung.
Binäre Alarme: Bei logischen Statusübergängen an den binären Eingängen können Alarm-Meldungen definiert werden, die dann per E-Mail und SMS verschickt werden können. In der Standard-Konfiguration steht 1 Eingang zur Verfügung. Wenn der „CNT Expansion Port“ installiert ist, können je nach Konfiguration noch zusätzlich bis zu 4 Eingänge für diese Alarmart verwendet werden. 

User-Modul "Email To SMS Gateway"

Mit diesem Usermodul für Conel V2 Router kann man auf dem Router ein Software-Gateway einrichten, das Emails von einem POP3 Konto abholt und aufgrund von in der Betreffzeile des Emails angegebener Regeln SMS verschickt. Je nach Inhalt der Betreffzeile wird eine SMS an vorkonfigurierte oder dynamisch in der Betreffzeile angegebene Empfänger geschickt. Der SMS Text kann auch entweder vorkonfiguriert sein oder dynamisch in der Betreffzeile angegeben werden.

User-Modul "Serial DCD to DTR Bridge"

Usermodul für Conel V2 Router, die zusätzlich den RS232 Expansion Port installiert haben. Der ausgehende DTR Wert wird gleich dem eingehenden DCD Wert gesetzt.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B CNT SL set

Indurstrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse, einem Sim-Karten Slot und einem I/O CNT Modul.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B ETH SL set

Industrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse, einem Sim-Karten Slot und 2x Ethernet 10/100.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B MBUS SL set

Indurstrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse, einem Sim-Karten Slot und einem MBUS Port.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B RS232 SL set

Indurstrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse, einem Sim-Karten Slot und einem RS-232 Port.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B RS422/485 SL set

Indurstrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse, einem Sim-Karten Slot und einem RS-422/485 Port.

Der ER75i v2B SL set von Conel ist ein GPRS/EDGE Cellular Router. ER75i v2B SL set

Indurstrieller GPRS/EDGE Router mit Metallgehäuse Ethernet 10/100 und einem Sim-Karten Slot.

Poynting XPOL-2 LTE MiMo Antenne XPOL-2

MiMo Breitband Richtantenne für alle LTE Frequenzen. M2M Mobilfunkantenne für Mobilfunkrouter.

LPDA-A0092 Poynting Breitband LPDA Richtantenne für LTE/3G/GSM inkl. Kabel LPDA-A0092

Breitband LPDA Richtantenne für LTE/3G/GSM inkl. Kabel.

Omni-0121 Omnidirektionale Mobilfunkantenne Poynting OMNI-121

Rundstrahlantenne für alle Mobilfunkdienste. Einsatzbereiche sind z.B.; M2M Industrie Router Lösungen.

A-OMNI-0232 Poynting OMNI-A0232 Puck-Rundstrahlantenne für GSM/3G/LTE (3dBi) OMNI-A0232

Puck-Rundstrahlantenne, Mobilfunk Antenne, für GSM/3G/LTE. (3dBi)

R-SeeNet von B+B SmartWorx (Conel) ist eine Monitoring Software. R-SeeNet

Monitoring Software um Routerinformationen, wie Signalstärke oder Datentransfer, speichern und visualisieren zu können.

DigiCluster VPN Service Portal DigiCluster

VPN Service Portal für sichere Verbindung Ihrer Maschinen und Anlagen.

10 VPN Lizenzen INKLUSIVE

10 Software-Einzellizenzen mit fixer IP-Adresse inklusive.

Snyper 3G Signaltester von Siretta für 3G und 2G Mobilfunknetzwerke. SNYPER-3G

Signal- und Netzwerktester für 3G/UMTS und 2G/GPRS Signale

Snyper 3G Spectrum von Siretta ist ein 3G/2G Mobilfunk Netzwerktester mit SIM-Karten Slot. SNYPER-3G Spectrum

3G/UMTS Netzwerk- und Signaltester mit SIM-Karten Slot, mit Richtantenne kompatibel

liveSCAN Richtantenne von Siretta für SNYPER-3G Spectrum Netzwerktester. liveSCAN Richtantenne

Richtantenne zur Anwendung mit dem SNYPER-3G Spectrum Mobilfunktester