V2426 Serie - Lüfterloser Computer mit 1.6 GHz CPU, VGA und DVI-I

Der V2426 von Moxa ist ein Lüfterloser Computer.
Der V2426 von Moxa ist ein Lüfterloser Computer.
Der V2426 von Moxa ist ein Lüfterloser Computer.
Der V2462 von Moxa ist ein industrieller, embedded Computer mit lüfterloser Bauweise, Windows 7, XP oder Linux Betriebssystem, Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C, Intel Atom N270 CPU mit 1.6 GHz, bis zu 2 GB RAM, 1 internen SATA-II Bus für eine Festplatte, 6 digitalen Eingängen, 2 digitalen Ausgängen und 2 pheriphere Erweiterungsslots.

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


V2426 x86 Ready-to-run Embeddes Computer

Die Embedded Computer der V2426 Serie basieren auf dem Intel Atom N270 x86-Prozessor und besitzen vier RS-232/422/485-Anschlüsse, duale LAN-Anschlüsse, sowie drei USB 2.0-Hosts. Zudem bietet die V2426 Serie VGA and DVI-I-Ausgänge, und ist somit bestens in industriellen Umgebungen,  wie zum Beispiel im Schienenverkehr, einsetzbar.

Die dualen Ethernet-Anschlüsse bieten eine schnelle und zuverlässige Lösung für Netzwerkredundanz und folglich ununterbrochenen Betrieb für Datenkommunikation und -management. Weitere Vorteile sind die 6 digitalen Eingängen und 2 digitalen Ausgängen für den Anschluss von I/O-Geräten. Darüber hinaus bieten der CompactFlash-Sockel, die SATA- und USB-Anschlüsse der V2426-Geräte die Zuverlässigkeit bei industriellen Anwendungen, die Datenpufferung und Speichererweiterung erfordern.

Ausgestattet mit zwei peripheren Erweiterungsmodulen sind die Computer bei Anwendungen, die zusätzliche Module erfordern, flexibel integrierbar.

Vorinstalliert mit Linux, oder Windows Embedded Standard 2009 bietet die V2426 Serie Programmierern eine anwenderfreundliche und kosteneffiziente Umgebung für die Entwicklung von fehlerfreier Anwendungssoftware.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Intel Atom N270 1.6 GHz Prozessor
  • DDR2 SODIMM-Sockel, unterstützt DDR2 533 bis zu max. 2 GB
  • Duale unabhängige Displays (VGA + DVI-I)
  • 2 10/100 Mbps Ethernet-Anschlüsse (M12)
  • 4 RS-232/422/485-Anschlüsse, unterstützen Nicht-Standard Baudraten
  • 3 USB 2.0-Ports für High Speed Peripheriegeräte
  • 6 digitalen Eingänge, 2 digitale Ausgänge
  • CompactFlash-Sockel für Speichererweiterung
  • 1 SATA-150-Anschluß für Speicherweiterung
  • 2 Erweiterungsmodule für weitere Systemintegration
  • EN50155 zertifiziert
  • Ready-to-run Embedded Linux, oder Windows Embedded Standard 2009 Plattform
Der V2426-LX von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Linux. V2426-LX

Lüfterloser, embedded Computer mit Linux Betriebssystem, 1.6 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -25 bis 60°C.

Merken
Der V2426-LX von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Linux. V2426-T-LX

Embedded Computer mit lüfterloser Bauweise, Linux Betriebssystem 1.6 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der V2426-W7E von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Windows Embedded Standard 7. V2426-T-W7E

Lüfterloser, industrieller Computer mit Windows Embedded Standard 7, 1.6 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der V2426-XPE von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Windows Embedded Standard 2009. V2426-T-XPE

Lüfterloser Computer für die Industrie mit Windows Embedded CE 6.0 R3, 1.5 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der V2426-W7E von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Windows Embedded Standard 7. V2426-W7E

Industrieller, lüfterloser Computer mit Windows Embedded Standard 7, 1.6 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -25 bis 60°C.

Merken
Der V2426-XPE von Moxa ist ein Lüfterloser Computer mit Windows Embedded Standard 2009. V2426-XPE

Industrieller Computer mit lüfterloser Bauweise, Windows Embedded CE 6.0 R3, 2.6 GHz CPU und Betriebstemperaturen von -25 bis 60°C.

Merken
Der EPM-3032 von Moxa ist ein Modul mit seriellen Ports. EPM-3032

V2400 Erweiterungsslot mit 2 seriellen RS-232/422/485 Ports (DB9) und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der EPM-3112 von Moxa ist ein Modul mit CAN Ports. EPM-3112

Erweiterungsslot für die V2400-Serie mit 2 isoliertern CAN-Ports (DB9) und Betriebstemperaturen von -25 bis 55°C.

Merken
Der EPM-3338 von Moxa ist ein Modul mit GPS, Cellular und Wlan. EPM-3338

Erweiterungsmodul für die V2400-Serie mit GPS-Empfänger, Cellular, WLAN und Betriebstemperaturen von -25 bis 55°C.

Merken
Der EPM-3438 von Moxa ist ein Modul mit digitalen Ein- & Ausgängen. EPM-3438

Modul für die V2400-Serie mit jeweils 8 digitalen Ein- & Ausgängen, 2 KHz Frequenzzähler und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der EPM-3552 von Moxa ist ein Modul mit Display-Output. EPM-3552

Erweiterungen für V2400-Serie mit VGA oder DVI-I Ausgang und Betriebstemperaturen von -25 bis 55°C.

Merken
Der EPM-DK01 von Moxa ist ein Modul mit mini-PCI und mini-PCIe. EPM-DK01

Erweiterung für V2400-Serie mit mini PCI, mini PCIe und Betriebstemperaturen von -40 bis 70°C.

Merken
Der EPM-DK02 von Moxa ist ein Modul mit 2 mini-PCI Ports. EPM-DK02

V2400 Erweiterungsslots mit 2 mini PCIe und Betriebstemperaturen von -25 bis 55°C.

Merken
Der EPM-DK03 von Moxa ist ein Modul mit 2 mini-PCI Slots und GPS Empfänger. EPM-DK03

Erweiterungsslot für die V2400-Serie mit GPS-Empfänger, 2 mini PCIe Ports und Betriebstemperaturen von -25 bis 55°C.

Merken
Der V2406-24I von Moxa ist ein Lüfterloser Computer. V2406-24I Serie

Embedded Computer für die Industrie mit lüfterloser Bauweise, 1.6 GHz CPU und Conformal Coating.

Merken
Der V2416 von Moxa ist ein lüfterloser Computer. V2416 Serie

Lüfterloser Computer für den Schienenverkehr mit 1.6 GHz CPU, 2 SATA-II Schnittstellen und 4 seriellen Ports.

Merken
Der V2422 von Moxa ist ein Lüfterloser Computer. V2422 Serie

Industrieller, lüfterloser Computer mit 1.6 GHz CPU, Linux oder Windows und 1GB bis max. 2 GB RAM.

Merken
Der V2616 von Moxa ist ein Lüfterloser Computer. V2616 Serie

Hochleistungs Computer mit lüfterloser Bauweise, Intel Core 2 Duo, dual LANs (M12) und 2 Wechsellaufwerke.

Merken