EDS-728 - Industrieller Netzwerk Switch - Managed

Der EDS-728 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch mit 24+4G Ports.
Der EDS-728 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch mit 24+4G Ports.

Der EDS-728 von Moxa ist ein modularer Netzwerk Switch mit 24+4G Ports, VLAN Unterstützung, digitalen Eingängen um Sensoren anzuschließen und redundanter Stromversorgung.

zum Merkzettel hinzufügen


EDS-728 modularer 24+4Gb-Ports Ethernet Switch

Der modulare Gigabit-Ethernet-Switch EDS-728 bietet ein vielseitiges modulares Design für verschiedene Kombinationen aus Glasfaser- und Kupfermodulen zur Schaffung einer breiten Palette von Verbindungsoptionen, die sich ideal für alle Automatisierungsnetzwerke eignen. Das modulare Design ermöglicht die Installation von bis zu vier Gigabit-Ports und 24 schnellen Ethernet-Ports. Der EDS-728 wurde speziell für redundante Gigabit-Netzwerk-Backbones entwickelt und verwendet eine modulare Konfiguration zur Bereitstellung hoher Flexibilität für die Netzwerkerweiterung. Hohe Netzwerkleistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit werden durch die erweiterten Managementfunktionen des EDS-728 sichergestellt. Hierzu zählen QoS, IGMP Snooping/GMRP, VLAN, LACP, SNMPv1/v2c/v3, RMON, IEEE 802.1X, HTTPS und SSH. Der EDS-728 bietet außerdem eine industrielle Konstruktion, einen Konsolen-Port für automatisches Konfigurations-Backup und eine geneigte LED-Fehlerbehebungsanzeige, die horizontal und vertikal gut ablesbar ist.

Details zum EDS-728 industriellen Netzwerk Switch

  • IPv6 Ready
  • IEEE 1588 PTP (Precision Time Protocol) für genaue Zeitangaben zur Netzwerksynchronisierung
  • DHCP-Option 82 für IP-Adresszuweisung mit verschiedenen Policies
  • Unterstützung für Modbus/industrielles TCP-Ethernet-Protokoll
  • IEC 61850 GOOSE-Messaging-kompatibel
  • Redundanter Gigabit-Ethernet-Ring und RSTP/STP (IEEE 802.1w/D)
  • IGMP Snooping und GMRP zur Filterung von Multicast-Datenverkehr von industriellen Ethernet-Protokollen
  • IEEE 802.1Q VLAN und GVRP-Protokoll zur Vereinfachung der Netzwerkplanung
  • QoS (IEEE 802.1p/1Q) und TOS/DiffServ zur Verbesserung des Determinismus
  • Port Trunking für optimale Bandbreitennutzung
  • IEEE 802.1X, HTTPS und SSH zur Verbesserung der Netzwerksicherheit
  • SNMPv1/v2c/v3 für verschiedene Stufen des Netzwerkmanagements
  • RMON für effiziente Netzwerküberwachung und proaktive Funktionen
  • Bandbreitenmanagement verhindert einen unvorhersehbaren Netzwerkstatus.
  • Lock Port zur Freigabe autorisierter MAC-Adressen
  • Port-Spiegelung für Online-Debugging
  • Automatische Warnungen bei Ausnahmen per E-Mail, Relaisausgang
  • Digitale Eingänge zur Integration von Sensoren und Alarmen mit IP-Netzwerken
  • Zwei redundante DC-Stromeingänge
  • Konfigurierbar durch Web-Browser, Telnet/serielle Konsole, Windows-Dienstprogramm und ABC-01 (Automatic Backup Configurator)
  • DNV zertifiziert für Marine-Anwendungen
Die IM-2 Erweiterungsmodule von Moxa bieten eine Vielzahl an Portkombinationen und Funktionen für das Basissystem EDS-728/828. IM-2

Erweiterungsmodule für die EDS-728/828 Serie mit verschiedenen Portvariationen und Funktionen.

Die Erweiterungsmodule der IM-4 Serie sind für das Basissystem EDS-728/828. IM-4

Die Erweiterungsmodule bieten verschiedene Eigenschaften und Portkombinationen für die EDS-728/828 Serie.

Das WK-32 von Moxa ist ein Wand Montageset für EDS-700/800 Switches. WK-32

Wand Montageset für die Netzwerkswitches der EDS-700/800 Serie von Moxa.