SPX-S-6DC2 - Flexibles IP Serverraum-Monitoring mit 8 Sensorports und 120 Trockenkontakten

SPX-S-6DC2 flexibles IP Serverraum-Monitoring von AKCP mit 8 Sensorports und 120 I/O Ports.
SPX-S-6DC2 flexibles IP Serverraum-Monitoring von AKCP mit 8 Sensorports und 120 I/O Ports.

SPX-S-6DC2 von AKCP ist ein Modell der sensorProbeX+ Serie für flexibles IP Serverraum-Monitoring mit 8 intelligenten Sensorports und 120 Trockenkontakten (nur Eingang). Über das Webinterface lassen sich Schwellenwerte und Normalzustände konfigurieren, bei deren Überschreitung die sensorProbe über E-Mail oder SNMP Traps alarmieren kann. Die intelligenten Sensorports sind mit Thermal-Mapping Sensoren kompatibel und können als RFID Türschloss-Steuerung eingesetzt werden.

zum Merkzettel hinzufügen


Dieses Produkt ist ein Modell aus der Serie sensorProbeX+. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Serie.

SPX-S-6DC2 Modell für flexibles IP Serverraum-Monitoring mit 8 intelligenten Sensorports und 120 Trockenkontakten

Die SPX-S-6DC von AKCP ist das größte Modell der sensorProbeX+ Serie und hat 2x sensor4 Module (insgesamt 8 intelligente Sensorports) und 6x I/O 20 Trockenkontakt-Module (insgesamt 120 Trockenkontakte) integriert. Durch ihre Größe ist sie zur 0U Rack-Mount Montage geeignet. Sie ist bestens geeignet für Sicherheits- und Umgebungsüberwachung. Die 8 intelligenten Sensorports sind mit sämtlichen AKCP Sensoren kompatibel und können somit Temperatur, Luftfeuchte, Leckage, Strom und viele weitere Größen überwachen. Als Teil der sensorProbe+ Serie ist sie auch mit den neuen smartRack Sensoren kompatibel und schafft somit Thermal-Mapping Anwendungen und kann als Steuerung für RFID Türschlösser verwendet werden. Die 120 Trockenkontakte können nur als Eingänge verwendet werden und sind mit sämtlichen Detektoren von Drittanbietern kompatibel.

Zusätzliche verfügbare Optionen

  • GSM Datenmodem
  • Hotswap MCU
  • Thermal Map Sensor
  • Thermal Map Sensor + Luftfeuchtigkeit
  • RFID Türschloss
  • 4x Sensorports