NPort Z3150 - Ethernet zu ZigBee Gateway

Der NPort Z3150 von Moxa ist ein ZigBee zu Ethernet Gateway.
Der NPort Z3150 von Moxa ist ein ZigBee zu Ethernet Gateway.

Der NPort Z3150 von Moxa ist ein Ethernet zu ZigBee Gateway mit einem seriellen RS-232/422/485 DB9 Male Port, erhöhtem Überspannungsschutz, bis zu 99 Geräten pro Netzwerk, Baudraten bis zu 921.6 kbps und Betriebstemperaturen von 0 bis 55°C.

zum Merkzettel hinzufügen


NPort Z3150 Wireless Device Server mit Ethernet zu ZigBee Konverter

Der NPort Z3150 ist zu IEEE 802.15.4/ ZigBee-konform und stellt eine betriebssichere, kabellose Lösung für Seriell-zu-ZigBee-Netzwerke dar, die mit einem Minimum an Verkabelung auskommt. Der NPort Z3150 wurde speziell für den Betrieb als ZigBee-Koordinator (ZC) ausgelegt, der dem ZigBee-PAN über eine Ethernet-Schnittstelle Knoten zur Verfügung stellt. Eine Internetanbindung und Netzwerkdienste sind auch über das ZigBee-PAN zugänglich. Fernbenutzer können jedes beliebige ZigBee-Gerät im PAN über den NPort Z3150 überwachen. Die folgende Abbildung zeigt eine typische Topologie eines ZigBee-Netzwerks. Der NPort Z3150 ist der ZigBee-Koordinator (ZC), der mit zahlreichen ZigBee-Routern (ZR) verbunden ist, die wiederum mit Endgeräten (ZED) verbunden sind.
zigbee-topologie
Die NPort W2000A Serie von Moxa sind Wireless Device Server. NPort W2000A Serie

Serieller Geräte Server mit 1 oder 2 RS-232/422/485 Ports und IEEE 802.11a/b/g Standard für WLAN.

Der NPort Z2150 von Moxa ist ein Seriell zu ZigBee Konverter. NPort Z2150 Serie

Wireless Device Server mit RS-232/422/485 zu ZigBee Konverter mit 802.15.4 Standard.