Advantech Industrielle Serielle Device Server


Advantechs serielle Device-Server, Modbus-Gateways und USB-Device-Server sind einfach zu installieren und zu konfigurieren. Sie unterstützen auch kabelgebundene und drahtlose Netzwerke und bieten verschiedene Betriebsmodi, um Ihre strengen industriellen Automatisierungsanforderungen zu erfüllen. Unsere Produktlinie ermöglicht die Überwachung und Steuerung von seriellen Legacy-Geräten über kabelgebundene und drahtlose Netzwerke. Mit Ressourcen sparenden Lösungen für Ihre Konnektivitäts- und Konvertierungsaufgaben in der industriellen Automatisierung verwandeln unsere seriellen Geräteserver Ihre seriellen Geräte in Ethernet-Geräte mit drahtgebundenen / drahtlosen Netzwerkfähigkeiten. Der serielle Modbus-Geräteserver fungiert als Schnittstelle zwischen seriellen Modbus-Geräten und Host-Computern, auf denen Modbus / TCP in einem Ethernet-Netzwerk ausgeführt wird. Der USB-Geräteserver ermöglicht es PC-Benutzern, ein serielles Gerät über LAN mit einem System zu verbinden, das eine USB-Schnittstelle verwendet. Unsere Produktserie für serielle Geräte erfüllt Ihre Anforderungen in der Industrieautomation mit verschiedenen selbst entworfenen Produkten, um die Verbindungsstabilität zu gewährleisten und gleichzeitig Ihre vorhandenen seriellen Geräte nur wenig zu verbessern.



Produkte

EKI-1521 Advantech RS-232 RS-422 RS-485 serieller Device Server EKI-1521

1 Port RS-232 RS-422 RS-485 serieller Device Server

Merken