CE770 - KVM Extender für VGA, USB, Audio und RS-232 bis 300m

CE770 von Aten ist ein KVM-Extender für VGA-Grafik, USB, Audio, RS-232 und Bildsignalkompensation bis 300m.
CE770 von Aten ist ein KVM-Extender für VGA-Grafik, USB, Audio, RS-232 und Bildsignalkompensation bis 300m.
Diagramm zur Verwendung des CE770 KVM-Extenders von Aten.

CE770 von Aten ist eine KVM Verlängerung über Kat. 5e für VGA-Grafik, USB-Eingabegeräte, Audio und RS-232 mit Bildsignalkompensation auf bis zu 300m.

zum Merkzettel hinzufügen


CE770 USB, RS-232, Audio & VGA KVM-Verlängerung mit Kompensator

Der CE770 ist eine KVM-Verlängerung mit USB-Anschluss und Bildsignalkompensation. Dank der automatischen Bildsignalkompensation und seiner seriellen RS-232-Funktionalität ermöglicht er den Zugriff auf einen Computer über eine entfernte USB-Konsole.

Der CE770 besitzt Regler zur Laufzeitkompensation, um das RGB-Signal manuell justieren zu können. So können Sie Ihre Systemkomponenten über große Entfernungen verteilen. Der Grafik-Synchronizer CE770 korrigiert die Phasen- und Synchronisationsfehler, die bei langen Übertragungswegen auftreten. Außerdem ermöglicht er eine manuelle Einstellung des R-, G- und B-Signals.

Diagramm

ce770-aten-kvm-extender-vga-grafik-usb-audio-rs-232-bildsignalkompensation-diagramm-b23v1

Details zur CE770 KVM-Verlängerung

  • Lokale und entfernte Geräte können über Kat. 5e-Kabel auf Entfernungen bis maximal 300 m miteinander verbunden werden
  • Zweikonsolbetrieb - erlaubt die Bedienung Ihres Systems über die lokale und die entfernte Konsole (USB-Tastatur, -Maus und Monitor)
  • Signalkompensation - synchronisiert die Kabellängen-bedingten Laufzeitunterschiede der RGB-Signale automatisch
  • Der integrierte ASIC-Chip bietet eine höhere Zuverlässigkeit und Kompatibilität
  • Automatische Signalkompensation
  • Serielle RS-232-Anschlüsse für serielles Terminal oder serielle Geräte wie z.B. Touchscreens oder Strichcode-Scanner
  • Unterstützt und emuliert Sun-/Mac-Tastaturen
  • Tonübertragung - Unterstützt Stereo-Lautsprecher und -Mikrofon
  • USB-Überlastungsschutz
  • Betriebsart per Drucktasten auswählbar (nur am lokalen Gerät) - Umschaltung zwischen lokalem und automatischem Betrieb mit nur einem Tastendruck
  • Eingebauter Schutz gegen statische Entladungen bis 8 bzw. 15 KV (8 KV bei Kontakt, 15 KV bei Überschlägen) und Überspannungen bis 2 KV
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1920 x 1200 bei 60Hz (150 m); 1280 x 1024 bei 60Hz (300 m)
  • Hochqualitative Tonübertragung - keine Verluste bei der Tonübertragung bis zu 300 m
  • Unterstützt Breitbildformate
  • Unterstützt VGA-, SVGA-, SXGA- (1280 x 1024), UXGA- (1600 x 1200), WUXGA- (1920 x 1200) sowie Multisync-Monitore. Der lokale Monitor unterstützt DDC; DDC2; DDC2B
  • Hot-Plug-Funktion
  • Rack-Montage möglich
  • Einfache Installation - keine Software erforderlich - nur die Kabel an die Geräte anschließen, fertig!
CE790 KVM over IP Extender von Aten für USB, VGA-Grafik, Audio und RS-232 Signale. CE790

KVM Extender über IP-Netzwerke für USB-, VGA-, Audio und RS-232-Signale.

CE774 CE774

KVM Extender über Kat. 5e/6 für VGA - Zweischirmsysteme, USB, Audio und RS-232 auf bis zu 300m.

CE775 CE775

KVM Extender über Kat. 5e/6 für VGA - Zweischirmsysteme, USB, Audio und RS-232 mit Bildsignalkompensation.

CE800B von Aten ist ein KVM-Extender für VGA-Grafik, USB und Audio mit virtuellem Flas-Datenträger. CE800B

KVM Verstärker über Kat. 5e für VGA-Grafik, USB, Audio und virtuelle Flash-Datenträger bis 250m. Eingebaute USB-Ports, die auch USB-Flash-Massenspeichergeräte unterstützen. USB-Anschluss am lokalen Gerät des Typs B, über den Ihr Flash-Laufwerk wahlweise nur für den lokalen PC oder die gesamte KVM-Installation freigeschaltet werden kann.

2L-5300U von Aten ist eine Serie von verschiedenen USB-KVM-Kabeln mit HDB Grafik und Audio auf SPHD Konsolport. 2L-5300U Serie

Serie von USB-KVM-Kabeln mit verschiedenen Längen, HDB Grafik und Audioübertragung auf SPHD Konsolports.

2A-130G von Aten ist ein VGA-EDID-Emulator mit 35cm Kabellänge. 2A-130G

VGA-EDID Emulator mit 35cm Kabellänge um einer Signalquelle Standard EDID Daten zu emulieren.