KVM over IP Transmitter für Full HD-Verlängerung und -Switching

gepostet am Dienstag, dem 20.08.2019

Full HD-Verlängerung und -Switching für physische und virtuelle Maschinen über KVM over IP Transmitter Emerald SE von Black Box

Black Box ist seit mehr als 40 Jahren ein weltweit führender Anbieter von erstklassigen IT-Infrastrukturlösungen. Heute entwickelt und produziert das Unternehmen weiterhin preisgekrönte AV-, KVM-, Verkabelungs- und Netzwerkprodukte, die für ihre fortschrittliche Funktionalität, einwandfreie Leistung, hervorragende Zuverlässigkeit und ausfallsichere Sicherheit bekannt sind. Der weltweit führende KVM & AV Anbieter präsentiert seine Innovationen, wie auch den KVM over IP Transmitter Emerald SE, ab sofort über seinen Österreichpartner BellEquip.

KVM over IP Transmitter mit Full HD und V-USB 2.0

Emerald SE von Black Box ist ein Zero-Client-basiertes KVM-Verlängerungs- und Switching-System. Es unterstützt die Übertragung von DVI Video, transparentem USB 2.0 und analogem Audio über CATx bis zu 130m (direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindung) oder sogar weiter über ein IP-Netzwerk.
Anwendungsdiagramm des Emerald SE DVI IP basierten KVM Extender mit Full HD, Virtual Machine und V-USB 2-0 von Black BoxSo können Benutzer schnell und zuverlässig mit entfernt aufgestellten Computern oder sogar virtuellen Maschinen verbunden werden – bei voller Bildschirmauflösungen, ohne Leistungseinbußen und Latenzen. Durch Verbinden von Transmitter- und Receiver-Einheiten mit einem IP Switch, lässt sich Emerald SE zu einer leistungsfähigen KVM-Matrix mit beliebig vielen Endpunkten ausbauen. Durch schrittweise Anpassung der Bildkomprimierung wird eine Übertragung mit geringer Bandbreitenauslastung ermöglicht (ca. 40Mbit/s für 1080p Video) und damit sogar die Übertragung über das Internet.
 


Weiterführende Links:
Hersteller: Black Box | IP basierte KVM Lösungen
Produktübersicht: KVM Extender über TCP/IP | IP based KVM Extender & Switches