FC-26 - Ethernet zu bidirektionalem RS-232 und Infrarot Konverter

FC-26 Ethernet zu bidirektionalem RS-232 und Infrarot Konverters von Kramer Electronics.
FC-26 Ethernet zu bidirektionalem RS-232 und Infrarot Konverters von Kramer Electronics.
Vorderseite mit Signal-LEDs des FC-26 Ethernet zu RS-232 und IR Konverters von Kramer Electronics.
Rückseite des FC-26 Ethernet zu RS-232 und Infrarot Konverters von Kramer Electronics.
Diagramm zur Anwendung des FC-26 Ethernet zu RS-232 und IR Konverters von Kramer.

FC-26 von Kramer Electronics ist ein Ethernet zu 2x bidirektionalem RS-232 und 4x Infrarot Schnittstellenkonverter und Controller mit zusätzlichem USB Port für Firmware Upgrades im kompakten Gehäuse zur Montage in 19 Zoll Racks.

zum Merkzettel hinzufügen


FC-26 - Ethernet zu bidirektionalem RS-232 und Infrarot Konverter

FC−26 ist ein bidirektionaler RS−232 zu Ethernet mit IR Steuersignal−Konverter. Er ermöglicht die Ansteuerung von zwei RS−232 und vier IR steuerbaren Geräten über Ethernet oder eine LAN−Verbindung. FC−26 kann als eigenständiges Produkt verwendet werden, aber insbesondere auch in Kombination mit Kramer K−Touch 3.0 Lösungen zum Einsatz kommen.

  • Ports - 2x RS-232, 4x IR, 1x Ethernet.
  • Gleichzeitige Kommunikation - Mit max. 40 PC-Clients.
  • USB-Port - Für Firmware-Upgrades.
  • Bauform - Compact TOOLS - Drei Geräte können im 19 Zoll Rack mithilfe des optionalen Adapters RK-3T auf 1 HE nebeneinander montiert werden.

Typische Anwendungen

  • Schnittstelle zwischen Ethernet und RS-232 bzw. IR.
  • Ideal zur Verwendung mit Kramer K-Touch Steuerungslösungen.

Diagramm

fc-26-kramer-electronics-rs-232-zu-ethernet-infrarot-konverter-diagramm-2