BellEquip-Team wandert, grillt und feiert

gepostet am Montag, dem 24.08.2015

Die BellEquip-Mannschaft „trifft auch beim Feiern den Nagel auf den Kopf“

Als Dankeschön für die erfolgreiche Arbeit lud die BellEquip-Geschäftsführung ihr Team wieder zu einer Grillfeier auf die Schwarz Alm, nahe Zwettl. Mit dabei waren im Rucksack perfektes Wanderwetter und viel gute Stimmung. 

Die Kraft des Waldviertels

Die 1-stündige Wanderung entlang des Kamps bis zur idyllischen Hütte mit Grillplatz war genau richtig, um das sonst so unter positiver Spannung stehende Team zu erden. Neben den gestandenen Waldviertlern strotzte anschließend selbst das burgenländische Teammitglied Helmut voller Kraft aus dem Waldviertel.
Kraft verlieh natürlich auch der goldene Zwettler Gersten- und Hopfensaft, der ideale Begleiter zum, vom Koch des Schwarz Alm-Restaurants live zubereiteten, reichhaltigen Grillbuffet. 

Den Nagel auf den Kopf…

… trifft das BellEquip-Team nicht nur mit seinem großen Sortiment an „Technik, die verbindet“, sondern auch am in Österreichs Hütten so beliebten Nagelstock, der neben dem wildromantischen Lagerfeuer zu den Hotspots des Abends gehörte.
Warm ums Herz wurde auch der lieben Grete, die 5 Jahre lang als Reinigungskraft bei BellEquip für „Raumordnung“ gesorgt hat und nun in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten ist. Ein gemeinsames Abschiedsgeschenk und die Einladung, immer wieder vorbei zu kommen, um nachzusehen ob „alles in Ordnung“ sei, rührten sie zu Tränen.
 
Bis in die späten Nachtstunden wurde am Lagerfeuer getratscht, gelacht und gefeiert. Das Team-Event konnte einmal mehr beweisen, wie „très belle l’équipe“ aus Zwettl harmoniert und erfolgreich „die Technik, die verbindet“ auch zwischen den Mitarbeitern funktioniert.
 


Weiterführende Links:
BellEquip | Über uns | Das Team
Schwarz Alm | Zwettler Bier | Zwettl

 

Bildergalerie