Poseidon2 3468 – Web-Thermostat für professionelle Schaltschranküberwachung

gepostet am Freitag, dem 30.09.2016

Remote Schaltschranküberwachung mit automatischer Umgebungsregulierung

Um Störfälle an der Schaltschranktechnik durch zu hohe Temperaturen, zu hohe Luftfeuchtigkeit oder andere kritische Umfeldfaktoren zu vermeiden, bietet der Hersteller HW group unterschiedlichste Überwachungsgeräte. Zu den vielseitigsten Lösungen zählt dabei der Poseidon2 3468.

Dieses Web-Thermostat mit 4 digitalen Eingängen, bis zu 8 externen Sensoren für Spannung, Temperatur, Beleuchtung, Feuchtigkeit und mehr überzeugt mit 2 Relais-Ausgängen für 110/230V-Geräte.

poseidon2-3468-hw-group-ip-thermostat-230v-relay-outputs-diagrammBei Überschreiten von Grenzwerten kann er Warnungen senden und über die 110/230V / 16A Outputs andere Geräte steuern (z.B.: Kühlungen, Heizungen, etc.), diese können auch über das integrierte Webinterface geschalten werden.

Sicherheit für Industrie-Schaltschränke

Als industrielle Schaltschranküberwachung ist der Poseidon2 3468 für die DIN-Schienenmontage geeignet und funktioniert auch mit externen RJ11 Sensoren. Des Weiteren unterstützt die Lösung Modbus/TCP und das Sensdesk.com-Online-Portal, alarmiert per E-Mail und SNMP (je 5 Empfänger), SMS-Alarm mit optionalem SMS-Gateway von HW group, verfügt über einen internen Logger-Speicher und wird inkl. Temperatursensor mit 3m-Kabel und Netzteil geliefert.

Mit Kommunikationsverschlüsselung

Die gesamte Poseidon2 Remote-Monitoring-Serie unterstützt SNMPv3 und bietet durch diese neueste Generation des SNMP-Standards neben der Benutzerauthentifizierung auch eine Kommunikationsverschlüsselung.
 


Weiterführende Links:
Hersteller: HW group | Monitoring | Remote I/O
Produktübersicht: IP, WLAN & GSM Sensorik | Remote i/O
Wissen: SNMPv3 –Netzwerkprotokoll-Version mit Verschlüsselung

Zu den Produkten:

Poseidon2 3468 IP Monitoring und 110/230V Output Relay von HW group. Poseidon2 3468

Das industrielle IP-Thermometer von HW group überwacht bis zu 8 Sensoren (auch RJ11) und 4 Trockenkontakte. Es unterstützt SNMPv3 und alarmiert bei kritischen Sensorwerten bzw. steuert über 110/230V / 16A Relais-Ausgänge andere Geräte. Diese können auch über das Webinterface geschalten werden.

Merken