MS6D - Überwachungssystem und Datenlogger mit 16 Eingängen

Die 16 Eingänge des MS6D Überwachungssystems und Datenloggers von Comet System.
Die 16 Eingänge des MS6D Überwachungssystems und Datenloggers von Comet System.
MS6D Überwachungssystem und Datenlogger mit 16 Eingängen von Comet System.
Webinterface zur Übersicht und Verwaltung des MS6D Überwachungssystems von Comet System.
Diagramm zur Anwendung des MS6D Überwachungssystems und Datenloggers von Comet System.
Diagramm zur Netzwerkverbindung des MS6D Überwachungssystems von Comet System.
MS6D von Comet System ist ein Überwachungssystem und Datenlogger mit 16 Eingängen für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, CO2 und viele weitere Werte, das bis zu 480,000 Werte am 2MB Speicher speichern kann. Beim Eintreten gewisser Zustände oder Werte kann es über GSM Modem, E-Mails, Telefon-Dialer, integrierten Signalton, externe Sirene bzw. Licht oder über Relaisausgänge alarmieren.

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


MS6D - Datenlogger und vielseitiges Überwachungssystem für 16 Eingänge mit verschiedensten Alarmierungen

Die Datenlogger sind auf die Messung, die Aufzeichnung, die Auswertung und die darauffolgende Verarbeitung von elektronischen Signalen, die langsamer Veränderung unterworfen sind (>1s), ausgelegt. Zusammen mit den passenden Sensoren und Wandlern sind sie für die Überwachung von physikalischen Werten geeignet. Das Gerät beinhaltet ein nachverfolgbares Kalibrierzertifikat mit ausdrücklicher messtechnischer Nachverfolgbarkeit von Messwertdarstellungen, die den Anforderungen des EN ISO / IEC 17025 Standards entsprechen. Das Kalibrierdatenblatt wird immer mit den Modulen geladen. Bei erforderlicher Konfiguration der Inputs, bestätigt das Kalibrierzertifikat die Inputs in Übereinstimmung mit der erforderlichen Konfiguration - mehr als ein Bereich für jeden der 16 Inputs.

Anwendungsbeispiel des MS6D Überwachungssystems und Datenloggers von Comet.

Der Datenlogger bietet/erlaubt:

  • 16 mit Software programmierbare Eingänge/Inputs
  • Die Messung und Verarbeitung von 1 bis zu 16 Eingangs-/Inputvariablen
  • Jeder der 16 Kanäle bietet den virtuellen Kanal (zählbar)
  • Die Erfassung von autonomen Messwertaufzeichnungen
  • Die Erstellung von Alarmbedingungen
  • Die Ausführung von alternativen Alarmreaktionen (akustische, optische Signale, Steuerung von Ausgangsrelais, Versand von SMS-Nachrichten, Telefonanrufe, Nachrichtenversand über verschiedene Ethernetschnittstellen, etc.)
  • Online-Überwachung von Messwerten und Status

Jeder der 16 Kanäle bietet:

  • Unabhängige Hysterese, Verzögerung
  • Erstellung von bis zu 4 Alarmbedingungen

Alarmierungen via:

  • GSM Modem
  • E-Mails
  • Telefon-Dialer
  • Integrierter Summer
  • Externe Sirene oder Licht
  • Relais

Anwendungen:

  • Getränke- und Lebensmittelindustrie
  • Serverräume, Datacenters
  • Pharmaindustrie (GMP - Good Manufacturing Practice)
  • Blutaufbewahrung, Apotheken
  • Garten- und Pflanzenbau
  • HLK (Heizung, Lüftung, Kühlung, Klimaanlagen)
  • Gebäude- und Energiemanagement, Gebäudeautomation
  • Forschung und Entwicklung
  • Laboratorien (GLP - Good Laboratory Practice)

Im Lieferumfang enthalten:

  • Datenlogger plus Batterie
  • Zurückverfolgbares Kalibrierzertifikat. Kalibrierzertifikat umfasst Eichung von 16 Inputs, 4-20mA, wenn keine Benutzer-definierte Konfiguration der Eingänge erforderlich ist. Wenn der Benutzer die Inputkonfiguration definieren will, stellt das Kalibrierzertifikat die Eichung der Inputs, wie gewünscht, sicher - maximal ein Bereich für jeden der 16 Eingänge.
  • Kalibrierung anderer Bereiche optional.
  • USB-Verbindungskabel
  • Handbuch
  • Kostenlose, grundlegende Windows-Software steht zum Download bereit

Ein- und Ausgänge:

Ein- und Ausgänge des MS6D Datenloggers und Überwachungssystems von Comet.

Webinterface:

Webinterface des MS6D Überwachungssystems und Datenloggers von Comet System.

Funktionen der Ethernetschnittstelle des MS6D Datenloggers und Überwachungssystems

Ethernet-Schnittstelle

Der Datenlogger ist auf den Anschluss an ein Standardcomputernetzwerk ausgelegt. 10 und 100Mb/s Ethernet unterstützt. Keine neuen Datenleitungen. Niedrige Installationskosten und sofortiger Betrieb des Monitoringsystems.

Modbusprotokoll

Ablesung der aktuellen Messwerte durch Industriestandard-Modbus. Verschiedene Datenformate. Implementierung von MS Datenlogger in SCADA-System möglich.

SNMPv1 Protokoll

Aktuelle Messwerteerfassung mit SNMPv1 Protokoll. MIB-Tabellen kostenlos verfügbar. Speziell für IT-Anwendungen und "gemanagte" Computernetzwerke.

Schneller Datendownload

4x schnellerer Rekord-Download als bei MS5 Vorgängermodellen.

SOAP Protokoll

Protokoll zur Integration des Datenloggers in WWW-Infrastruktur. Werte können von WWW-Server (Apache, IIS) erfasst und verarbeitet werden. SOAP Version 1.1 unterstützt. Über SOAP sendet der Datenlogger in definierten Intervallen die Werte an den Server.

Syslog Protokoll

Syslognachricht wird bei Alarmstatus versandt oder Loggererror erscheint. Syslog ist mit RFC5424 kompatibel.

E-Mail

Datenlogger sendet Warn-E-Mails an bis zu 3 Adressen. E-Mail wird sofort nach Alarmstatus des überwachten technologischen Prozesses versandt. Benutzerinformation auch bei Error des Geräts selbst (Messkanalerror, voller Speicher, Selbsttesterror). SMTP-Server mit Authentifizierung auch unterstützt.

XML Datei

Aktueller Wertedownload in XML Datei möglich. Diese Option ist für die Datenloggerintegration in SCADA-Systeme gedacht.

Datenlogger-Display

Netzwerkparameter direkt auf Datenloggerdisplay setzbar. Änderung der IP-Adresse, der Subnetzwerkmaske und des initialen Gates.

Sicherer WEBserver

WWW-Server integriert. Werte-, Alarmstatus- und Datenloggerinfo-Überwachung. Zugangspasswort für WWW-Seiten eingebbar. WWW-Seiten sind vom Benutzer modifizierbar. Gratis-SDK-Beschreibung verfügbar für Erstellung eigener WWW-Seiten.

SNMP-Trap

SNMP-Traps-Versand bei Alarmstaus oder es erscheint Geräteerror.

Datenbanksystem

Datenbanksystemverbindung und Online-Werttransfer verfügbar.

WWW Remote-Bedingungen

Steuerung der Remote-Bedingungen und -Relais über WWW-Interface.

Technische Daten zum MS6D Überwachungssystem & Datenlogger
Gesamtspeicherkapazität2MB (bis zu 480,000 Werte)
Speichertypeinternet SRAM, Backup durch Lithiumbatterie
DatenloggingmodiAzyklisch - Logging stoppt bei vollem Speicher, Zyklisch - bei vollem Speicher werden älteste Daten mit neuen überschrieben
Datenloggingintervallindividuell pro Kanal einstellbar, von 1 Sekunde bis zu 24 Stunden
EchtzeituhrJahr, Schaltjahr, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, Backup durch Lithiumbatterie
Auflösung des AD-Konverters16 bits, Konversionsdauer ca. 60ms/Kanal
Kommunikationsgeschwindigkeit9600, 19200, 57600, 115200 Bd, 230400 Bd (für USB, Ethernet)
Strom24Vdc, Verbrauch Datenlogger selbst ca. 80mA
Betriebstemperaturbereich0°C bis +50°C
Abmessungen inkl. Anschlüsse215 x 225 x 44mm
SchutzIP20
Gewichtungefähr 800g
Gewährleistung2 Jahre
H3530 Ethernetsensor von Comet System für Temperatur und Luftfeuchte mit 2 Relaisausgängen. H3530

Ethernetsensor für Temperatur, Luftfeuchte und 3 digitale Eingänge mit 2 Relaisausgängen

Merken
H3531 Thermo- und Hygrometer von Comet System mit 2 Relaisausgängen. H3531

Ethernetsensor für Temperatur & Luftfeuchte mit 2 Relaisausgängen und 1m Sensorkabel

Merken