PT-7828 - Industrieller Netzwerk Switch - Managed

Der PT-7828 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch.
Der PT-7828 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch.
Der PT-7828 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch mit IEC-61850-3 und EN-50155 Zertifizierungen.

Der PT-7828 von Moxa ist ein modularer, industrieller Netzwerk Switch mit Management, insgesamt 28 Ports, IP30-Gehäuse, 19 Zoll Rack Montagemöglichkeit, Gigabit-Ethernet, IEC-61850-3 & EN-50155 Zertifizierungen, VLAN Kompatibilität und Turbo-Ring Unterstützung.

zum Merkzettel hinzufügen


PT-7828 modularer Layer 3 Switch mit 24 + 4Gb Ports

Die leistungsstarken PowerTrans PT-7828-Switches unterstützen die Layer 3-Weiterleitung, um die netzwerkweite Bereitstellung von Anwendungen zu ermöglichen. Die PT-7828-Switches wurde zur Erfüllung der strengen Anforderungen von Automatisierungssystemen für Umspannstationen (IEC 61850-3, IEEE 1613), Verkehrsleitsysteme (NEMA TS2) und Schienensysteme (EN50121-4) entwickelt.

Die Gigabit-Funktionen, der schnelle Ethernet-Backbone, der redundante Ring und zwei isolierte, redundante Netzteile mit 24/48 VDC oder 110/220 VDC/VAC des PT-7828 erhöhen die Zuverlässigkeit Ihrer Kommunikation und sparen Verkabelungskosten. Das modulare Design des PT-7828 vereinfacht die Netzwerkplanung und ermöglicht mehr Flexibilität, da Sie bis zu zwei Gigabit-Ports und 24 schnelle Ethernet-Ports installieren können. Durch die optionale Verkabelung auf der Vorder- und Rückseite sind die PT-7828-Switches für verschiedene Anwendungen geeignet.

Details zum PT-7828 Layer 3 Switch

  • Layer 3-Switching-Funktionen zur Aufteilung eines großen Netzwerks in hierarchische Subnetze sowie für die Kommunikation von Daten und Informationen über Netzwerke hinweg
  • IEEE 1588 PTP (Precision Time Protocol) für genaue Zeitangaben zur Netzwerksynchronisierung
  • DHCP-Option 82 für IP-Adresszuweisung mit verschiedenen Policies
  • Unterstützung für Modbus/industrielles TCP-Ethernet-Protokoll
  • Turbo Ring und RSTP/STP (IEEE 802.1w/D)
  • IGMP Snooping und GMRP zur Filterung von Multicast-Datenverkehr von industriellen Ethernet-Protokollen
  • IEEE 802.1Q VLAN und GVRP-Protokolle zur Vereinfachung der Netzwerkplanung
  • QoS (IEEE 802.1p/1Q) und TOS/DiffServ zur Verbesserung des Determinismus
  • IEEE 802.3ad, LACP für optimale Bandbreitennutzung
  • IEEE 802.1X, HTTPS und SSH für höhere Netzwerksicherheit
  • SNMPv1/v2c/v3 für verschiedene Stufen des Netzwerkmanagements
  • RMON für effiziente Netzwerküberwachung und proaktive Funktionen
  • Bandbreitenmanagement verhindert einen unvorhersehbaren Netzwerkstatus.
  • Lock Port zur Begrenzung des Zugriffs auf autorisierte MAC-Adressen
  • Port-Spiegelung für Online-Debugging
  • Automatische Warnungen bei Ausnahmen per E-Mail, Relaisausgang
  • Automatische Wiederherstellung der IP-Adressen verbundener Geräte
  • Schnelle Wiederherstellung durch Leitungstausch
  • Konfigurierbar durch Web-Browser, Telnet/serielle Konsole, Windows-Dienstprogramm und ABC-01 (Automatic Backup Configurator)
Der PT-7528 von Moxa ist ein IEC-61850-3 zertifizierter Netzwerk Switch für die Industrie. PT-7528

IEC-61850-3 Netzwerk Switch für die Industrie mit Management, bis zu 28 Ports und redundanter Stromversorgung.

Der PT-7728 von Moxa ist ein modularer, industrieller 19 PT-7728

Industrieller, modularer Netzwerk Switch mit 28 Ports, IEC-61850-3 und EN-50155 Zertifizierung.

Der PM-7200 von Moxa ist ein Erweiterungsmodul für PT-Switches. PM-7200

Die Erweiterungsmodule bieten für die PT-Switch Serie verschiedene Eigenschaften und Portkombinationen.