T3110Ex - 4-20mA Temperatur- und Luftfeuchtesonde mit Explosionsschutz

T3110Ex 4-20mA Temperatur- und Luftfeuchtesonde von Comet System mit Explosionsschutz.
T3110Ex 4-20mA Temperatur- und Luftfeuchtesonde von Comet System mit Explosionsschutz.
Diagramm zur Anwendung der explosionssicheren T3110Ex Sonde von Comet System.
T3110 von Comet System ist eine Temperatur- und Luftfeuchtesonde, der auf die Messung der relativen Luftfeuchtigkeit und der Temperatur in potentiell explosionsgefährdeten Umgebungen ausgelegt ist:
  • 4-20mA Ausgang
  • industrielles Gehäuse mit ATEX-Zertifizierung für explosionssichere Gehäuse:
    EX II 3G Ex ic IIC T6 Gc
Der Sensor kann aufgrund der gemessenen Daten andere Werte wie Taupunkttemperatur, absolute Luftfeuchtigkeit, spezifische Luftfeuchtigkeit, Mischverhältnis und spezifische Enthalpie berechnen.

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


T3110Ex Explosionssicherer Feuchtigkeits- und Temperaturtransmitter mit 4-20mA Ausgang

Die programmierbaren Transmitter T3110Ex, mit 4-20 mA Ausgängen sind auf die Messung der relativen Luftfeuchtigkeit und der Temperatur in potentiell explosionsgefährdeten Umgebungen ausgelegt (EX II 3G Ex ic IIC T6 Gc).

  • Elektrisches Equipment für die Verwendung in potentiell explosionsgefährdeten Umgebungen
    Spezifische Geräte, welche die Quelle für potentielle Gefahren sein können. Diese Geräte müssen so gebaut, installiert, betrieben und gewartet werden, dass sie keine Explosion in potentiell explosionsgefährdeten Umgebungen verursachen können. Die grundlegende Information über Geräte, die in potentiell explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden, finden sich in der Richtlinie 94/9/EC (ATEX).
  • Potentiell explosionsgefährdete Umgebung
    Ein Bereich, in welchem eine Mischung von Luft und entflammbaren Substanzen (Gas, Dampf, Dunst, brennbarer Staub) in einer Konzentration, die sich entzünden könnte, besteht. Die Explosion kann durch einen Funken oder eine heiße Oberfläche ausgelöst werden.
  • T311xEx Transmitter sind eigensicher
    Dies ist eine Art des Equipmentschutzes, welche auf der Beschränkung von Wärme- und elektrischer Energie auf einem niedrigeren Niveau als dem, bei welchem eine Entzündung einer gefährlichen Luftmischung erfolgen kann, basiert.
  • Das Prinzip eigensicherer Geräte
    Es liegt in der Beschränkung der Menge an elektrischer Energie, die von der Stromquelle in die Stromkreise geleitet wird, und der Energie, die sich in den Bauteilen von Stromkreisen ansammelt. Eigensichere Zenerbarrieren und eigensichere Trennverstärker sind essentiell wichtig für eigensichere Schnittstellen, welche auf den Schutz der installierten Stromkreise in potentiell gefährlichen Bereichen ausgelegt sind.

Der eigensichere Transmitter ist auf die Verwendung in potentiell explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 ausgelegt.

Der programmierbare Transmitter für Luftfeuchtigkeit und Temperatur ist mit Sensoren für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit ausgestattet.

Die gemessenen Werte werden auch zur Umrechnung in andere Feuchtigkeitsparameter verwendet - Taupunkttemperatur, absolute Feuchtigkeit, spezifische Feuchtigkeit, Mischverhältnis oder spezifische Enthalpie. Celsius oder Fahrenheit können vom Benutzer gewählt werden.

Der Transmitter beinhaltet einen Mikroprozessor-basierten Steuerungsstromkreis in einem langlebigen Kunststoffgehäuse mit Anschlussklemmen und Sensoren in einem Filter aus Edelstahlmaschen. Der Feuchtigkeitstransmitter ist mit zwei galvanisch getrennten 4-20mA Ausgängen ausgestattet. Die Konfiguration der Ausgänge und des Ausgangsbereiches sind vom Benutzer wählbar. Ein großes, zweizeiliges LCD-Display für die simultane Anzeige von Temp.+ rel. Luftfeuchtigkeit oder anderer Feuchtigkeitsparameter ist ein Vorteil. Das Display kann ausgeschaltet werden. Computer-basiertes Design stellt die Temperaturkompensation des Feuchtigkeitssensors sicher und schützt vor Fehlanzeigen. Ein dem Stand der Technik entsprechender, kapazitiver Polymer-Sensor stellt exzellente und langfristig stabile Kalibrierung sicher und ist Wasser- und Kondensations-resistent. Die Transmitter sind für die Verwendung in nicht aggressiven Umgebungen konzipiert.

Die Ausgänge sind vom Hersteller auf eine maximale Betriebsbandbreite eingestellt (-30 bis +80°C, 0 bis 100% relative Luftfeuchtigkeit). Um selbst einen anderen Bereich zu definieren, muss der Benutzer das SP003-Kabel käuflich erwerben - siehe optionales Zubehör. Kostenloses Konfigurationsprogramm TSensor für die Einstellung des Transmitters steht jederzeit zum Download zur Verfügung.

Wenn eine davon abweichende Einstellung der Ausgänge erforderlich ist, spezifizieren Sie bitte die gewünschten Ausgangswerte (relative Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Taupunkttemperatur...) und die gewünschten Bereiche bei der Bestellung. Die Einstellung erfolgt kostenlos.

Jeder gemessene Wert - Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Taupunkttemperatur, absolute Luftfeuchtigkeit, spezifische Luftfeuchtigkeit, Mischverhältnis oder spezifische Enthalpie - kann jedem beliebigen Ausgang des Transmitters zugeordnet werden. Selbst ein identischer Wert kann beiden Ausgängen zugeordnet werden.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Rückführbares Kalibrierzertifikat
  • Schnellstart-Handbuch
  • Kostenloses TSensor-Programm für die Konfiguration des Transmitters steht bereit zum   Download

Diagramm zur Anwendung

Diagramm zur Anwendung der T3110Ex Temperatur- und Luftfeuchtesonde von Comet System.
Technische Daten zur T3110Ex Temperatur-/Luftfeuchtesonde mit Explosionsschutz
Ausgang4-20mA
Gemessener WertTemperatur + relative Luftfeuchtigkeit
Temperaturmessbereich-30°C bis +80°C
LCD-DisplayJa
Messbereich für relative Luftfeuchtigkeit0% bis 100%
Genauigkeit (Luftfeuchtigkeit)±2,5% relative Luftfeuchtigkeit von 5 bis 95% bei 23°C
Genauigkeit (Temperatur)±0,4°C
TemperaturskalenCelsius und Fahrenheit
Genauigkeit (Taupunkt)±1,5°C bei Umgebungstemperatur T<25°C und Rel. Luftfeucht.>30% Bereich -60 bis +80 °C
Genauigkeit (Absolute Feuchtigkeit)±1,5g/m3 bei Umgebungstemperatur T < 25°C Bereich 0 bis 400 g/m3
Genauigkeit (Spezifische Feuchtigkeit)±2g/kg bei Umgebungstemperatur T < 35°C Bereich 0 bis 550 g/kg
Genauigkeit (Mischverhältnis)±2g/kg bei Umgebungstemperatur T < 35°C Bereich 0 bis 995 g/kg
Genauigkeit (Spezifische Enthalpie)±3kJ/kg bei Umgebungstemperatur T < 25°C Bereich: 0 bis 995 kJ/kg
Betriebstemperaturbereich-30°C bis +60°C
Betriebstemperaturbereich des LCD-Displaysablesbar bis +70°C Betriebstemperatur, über +70°C Auschalten des LCD empfohlen
Stromausgänge4-20mA, galvanisch getrennt
Konfiguration der Ausgängevia PC von Benutzer wählbar
Filterfähigkeit der Sensorabdeckung0,025mm - Filter mit Edelstahlmaschen
Schutz des Gehäuses mit ElektronikelementenIP65 Elektronikelemente, IP40 Sensoren
Strom9-30Vdc
Abmessungen88,5 x 170 x 39,5mm, Länge des vorstehenden Stiels 75mm
Gewichtungefähr 150g
Gewährleistung2 Jahre
T0110 Temperatur Transmitter mit 4-20 mA von Comet System T0110

Temperatur Transmitter mit 4-20 mA Output und 9-30 VDC Spannungseingang

Merken
T3110 Temperatur- und Feuchtigkeitssonde von Comet System für Innen- und Außenanwendungen. T3110

Temperatur- und Luftfeuchtesonde mit 4-20mA Ausgang

Merken
T3113Ex Feuchtigkeit und Temperatur Transmitter mit 4-20mA und ATEX Zertifizierung von Comet System T3113Ex

Feuchtigkeit und Temperatur Transmitter mit 4-20mA und ATEX Zertifizierung

Merken
T3510 Ethernet Sensor von Comet System für Temperatur und Luftfeuchtigkeit. T3510

Sensor für Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte mit Ethernetport und Webinterface

Merken
T3113D Stielsensor von Comet System mit 4-20mA Ausgang für Temperatur & Luftfeuchte. T3113D

Stielsensor für Temperatur und Luftfeuchte mit 4-20mA Ausgang

Merken