LoRaWAN Luftqualitätssensoren


LoRaWAN Sensoren für die Messung der Luftqualität, welche die Werte in 2x verschiedenen Einheiten angeben können, IAQ Index und bVOC. Der IAQ Index ist die Innenluftqualität (Indoor Air Qualität) und wird von 0 bis 500 bewertet (0= hervorragend, 500 = schlecht) und bVOC ist der Anteil der flüchtig organische Verbindungen (Volatile Organic Compounds) die in ppb (Parts per Billion) angegeben werden. Diese Sensoren können für die Datenübertragung mit einem LoRaWAN Netzwerk verbunden werden.


MCF-LW12CO2E LoRaWAN Sensor für das Messen der CO2 Konzentration, der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit, des Luftdruck, der Lichtstärke und der Luftqualität von Enginko mcf88 MCF-LW12CO2E

LoRaWAN Sensor für das Messen der Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität, CO2 Konzentration, Lichtstärke und des Luftdrucks

Merken