LES1700 Serie sichere serielle Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und bis zu 48 Ports von Black Box

LES1700 Serie sichere serielle Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und bis zu 48 Ports von Black Box
LES1700 Serie sichere serielle Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und bis zu 48 Ports von Black Box
LES1708A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 8 Ports von Black Box Back
LES1716A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 16 Ports von Black Box Back
LES1732A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und bis zu 32 Ports von Black Box Back
LES1748A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 48 Ports von Black Box Back
Die LES1700 Serie von Black Box sind sichere serielle Konsolenserver, die fortschrittliche, komplett redundante Zugriffe auf  Konsolenanschlüsse darstellen und über Dual Ethernet, bis zu 48 Ports und Wi-Fi Plus einem Modem verfügen.
  • Es gibt drei Möglichkeiten um auf die Konsolenserver zuzugreifen, entweder über Internet, POTS oder drahtlosem Mobilfunkzugang
  • Vollständige Redundanz und eine nahtlose Ausfallsicherheit wird von sowohl dem Dual Gigabit Ethernet Anschlüssen, als auch der doppelten Stromversorgung geboten
  • Zusätzliche Zugriffspfade dank dem eingebetteten Wi-Fi und einem POTS Modem
  • Die Sicherheit der Unternehmensklasse inklusive dem FIPS wird gegeben

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


Die LES1700 Serie von Black Box sind sicherer serielle Konsolenserver die über Dual Ethernet, Wi-Fi und Modellen mit entweder 8, 16, 32 oder 48 Ports.

Die LES1700 Serie sind sicherere serielle Konsolenserver, die Out of Band Verwaltung für Netzwerkstrukturen in Rechenzentren und an fernen Standorten erleichtert und können für sicheren Out of Band Zugriff auf Switches, Router, Firewalls, PDUs und anderen seriellen Konsolen verwendet werden. Die LES1700 Server bieten Kontrolle und Sicherheit des Netzwerkes und dem physischem Umfeld für einen verlässlichen Betrieb. Es werden verschiedene Möglichkeiten für die Verbindung mit seriellen Konsolenanschlüssen, und die Speicherung der Offline Protokolle an fernen Standorten, der Überwachung des Umfelds und der Verwaltung der Energie werden unterstützt. Die Out of Band Verwaltung erlaubt es laufende Wartungen, Remote Einrichtung und der Notfallwiederherstellung der wichtigsten IT Infrastrukturen, selbst im Falle eines Netzwerkausfalls.

Die LES1700 Serie enthält Modelle die zwischen 8 bis 48 Anschlüsse haben, die über eine per Software wählbarer Pinbelegung verfügt. Es ist möglich sofortigen Zugang auf die Konsolen, mithilfe der bevorzugten SSH Clients oder des integriertem HTTPS AJAX Webterminal, zu erhalten. Der Systemzustand und die physikalischen Bedingungen des Umfelds können für Prüfpfade oder Forensik überwacht und protokoliert werden und der USV und Energiestatus kann ebenfalls überwacht und gesteuert werden. Die eingebauten POTS und Wi-Fi Modemverbindungen erlauben den Technikern vollen Zugriff und komplette Unabhängigkeit von Infrastrukturausfällen.

Integrierte Redundanz

Die Verbindung mit Primären und Sekundären Netzwerken wird dank den Dual Gigabit Ethernet Ports mit eingebauten SFP Anschlüssen ermöglicht. Kommunikationsausfälle des primären Anschlusses werden vom Server erkannt und anschließend automatisch auf den zweiten RJ-45 Anschluss gewechselt. Die Computer können aus der Ferne ein und ausgeschaltet und neugestartet werden, selbst wenn die Betriebssysteme der gewünschten Computer nicht reagieren.

Alternative Verbindungspfade werden mit den integrierten WiFI und POTS Mdems geboten. Dank der doppelten Stromversorgung wird dafür gesorgt, dass eine ununterbrochene Verfügbarkeit und eine transparente und automatische Ausfallsicherheit beibehalten wird.

USB Verbindung

Zusätzlich zu den üblichen, seriellen RS-232 Verbindungen, unterstützt die LES1700 Serie eine direkte USB 3.0 Verbindung mit den USB Konsolenanschlüssen und den vorhandenen AJAX Terminalen für den Zugang auf verbundene serielle Geräte. Die USB Ports erlauben das Verbinden mit Peripheriegeräten wie Speicher und USB Konsolen.

Eigenschaften

  • Es gibt drei Möglichkeiten um auf die Konsolenserver zuzugreifen, entweder über Internet, POTS oder drahtlosem Mobilfunkzugang
  • Vollständige Redundanz und eine nahtlose Ausfallsicherheit wird von sowohl dem Dual Gigabit Ethernet Anschlüssen, als auch der doppelten Stromversorgung geboten
  • Zusätzliche Zugriffspfade werden von dem eingebetteten Wi-Fi und einem POTS Modem geboten
  • Die Sicherheit der Unternehmensklasse inklusive dem FIPS wird gegeben
  • Konnektivität für Infrastrukturgeräte der nächsten Generation werden mit den zwei integrierten USB 3.0 Konsolen Ports ermöglicht
  • Über die Software ist die serielle Pinbelegung wählbar
  • Verfügt über dem eingebautem ZTP und LDDP für eine erleichterte Konfiguration
  • Protokollierung der Prüfpfade wird geboten
  • Einem internen Speicher von 16 GB für das Speichern der Gerätebilder

Anwendungsbereiche

  • Unternehmen die über externe Büros verfügen
  • Organisationen in denen das Budget und die IT Mitarbeiter begrenzt sind
  • Bei Miete für die gemeinsame Nutzung von Rechenzentren
  • Für Cloud und Hosting Anbieter
  • In Forschungs- und Laborumgebungen
  • In staatlichen Stellen und Organisationen des Gesundheits- und Bildungswesens
LES1708A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 8 Ports von Black Box LES1708A

Sicherer serieller Konsolenserver mit Dual Ethernet, Wi-Fi und 8 Ports

Merken
LES1716A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 16 Ports von Black Box LES1716A

Sicherer serieller Konsolenserver mit Dual Ethernet, Wi-Fi und 16 Ports

Merken
LES1732A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und 32 Ports von Black Box LES1732A

Sicherer serieller Konsolenserver mit Dual Ethernet, Wi-Fi und 32 Ports

Merken
LES1748A sicherer serieller Konsolenserver mit Wi-Fi, Dual Ethernet und  48 Ports von Black Box LES1748A

Sicherer serieller Konsolenserver mit Dual Ethernet, Wi-Fi und 48 Ports

Merken
LES1500 Serie Enterprise Secure Serial Server mit Cisco Pinout, Dual Gigabit Ethernet und Bis zu 48 Ports von Black Box LES1500 Serie

Enterprise Secure Serial Server mit Dual Gigabit Ethernet, Cisco Pinout und bis zu 48 Ports

Merken