UC-8100 - RISC-Basierter Cellular Computer mit Linux Betriebssystem

Der UC-8100 von Moxa ist ein Industrieller Cellular Computer.
Der UC-8100 von Moxa ist ein Industrieller Cellular Computer.
Der UC-8100 von Moxa ist ein Industrieller Cellular Computer.
Der UC-8100 von Moxa ist ein Industrieller Cellular Computer.
Der UC-8100 von Moxa ist ein Industrieller Cellular Computer.

Der UC-8100 von Moxa ist ein RISC-Basierter Cellular Computer mit 2 LAN Ports, Linux Betriebssystem, SD-Slot mit 1GB SD-Karte inklusive instrallierten Betriebssystem, ARMv7 Cortex-A8 300/600/1000 MHz Prozessor, Mini PCIe sockel für Cellular Module und USB-A Port.

zum Merkzettel hinzufügen


UC-8100 Kommunikationsorientierter RISC-Computer

Die Computerplattform UC-8100 ist für Embedded-Datenerfassungsanwendungen konzipiert. Der Computer verfügt serienmäßig über eine oder zwei serielle RS-232/422/485-Schnittstellen und zwei 10/100-Mbps Ethernet LAN-Ports sowie einen Mini-PCIe-Anschluss für Mobilfunkmodule. Dank dieser vielseitigen Kommunikationsmöglichkeiten kann der Anwender den UC-8100 effizient in einer Vielzahl von komplexen Kommunikationslösungen einsetzen.

Der UC-8100 basiert auf einem RISC-Prozessor vom Typ Cortex-A8, der zwar für den Einsatz in Energieüberwachungssystemen optimiert wurde, aber auch für ein breites Spektrum von industriellen Lösungen verwendbar ist. Mit seinen flexiblen Schnittstellenoptionen kann dieser kleine Embedded-Computer als zuverlässiges und sicheres Gateway für die Datenerfassung und -verarbeitung im Feld, aber auch als nützliche Kommunikationsplattform für viele andere großtechnische Anlagen dienen.

Diagramme

uc-8100-moxa-industrieller-cellular-computer-diagramm

uc-8100-moxa-industrieller-cellular-computer-diagramm-v2

Details zum UC-8100 RISC Wireless Computer

  • ARMv7-Prozessor Cortex-A8 mit 300/600/1000 MHz
  • Zwei Auto-Sensing Ethernet Ports mit 10/100 Mbps
  • SD-Steckplatz zur Speichererweiterung und Betriebssysteminstallation
  • Vielfältig programmierbare LEDs und eine programmierbare Taste zur einfachen Installation und Wartung
  • Mini-PCIe-Anschluss für Mobilfunkmodul
  • Offene Plattform Debian ARM 7
  • Computer- und Netzsicherheit
Der W341 von Moxa ist ein Wireless Computer. W341

RISC-Basierter, embedded Computer mit Linux, 4 Seriellen Ports, WLAN, LAN und 192 MHz 32-bit Prozessor.

Der W321 von Moxa ist ein Wireless Computer. W321

Industrieller, RISC-Basierter, embedded Wireless Computer mit Linux, 2 Seriellen Ports, WLAN und LAN.

Der W315A von Moxa ist ein Cellular Computer. W315A/W325A

Industrieller Cellular Computer mit RISC-Basis, Linux, GSM/GPRS, LAN, 192 MHz CPU, 32 MB RAM und 16 MB Speicher.

Der W406 von Moxa ist ein Cellular Computer. W406

RISC-Basierter Cellular Computer mit 200 MHz CPU, Linux, 32 MB RAM, 16 MB Flash Speicher und GSM/GPRS/EDGE.