IP Thermometer sind alarmierend einfache und kostengünstige Überwachungslösungen – BellEquip Serie TEIL 4

gepostet am Montag, dem 12.06.2017

IP Thermometer in AKTION – TEIL 4 der BellEquip Serie für das Remote Monitoring der Sommerhitze

Vor allem in Arbeitsumgebungen mit sensiblen, elektronischen Geräten bzw. in Räumen, die spezielle Temperaturwerte konstant bieten müssen, spielen IP Temperatur-Überwachungssysteme eine entscheidende Rolle. Die Einstiegsmodelle von BellEquip gibt es jetzt zum Aktionspreis. Überlassen Sie nichts dem Zufall, denn für böse Überraschungen ist Ihre Zeit zu kostbar!

IP Thermometer zählen vor allem im Serverraum zur Standardausrüstung

Besonders jetzt, wenn die Sommerhitze erste Höchstwerte erzielt, wird die Temperaturüberwachung für IT-Administratoren wieder zum Nr.1-Thema. Für den Fall, dass die Klimaanlage ausfällt und es zu Defekten bei Netzteilen oder Serverstillständen kommt, muss man gerüstet sein. Dazu reicht die Mainboard-eigene Überwachung zumeist nicht aus. Es braucht also professionelle Lösungen für die Temperaturüberwachung, die im Alarmfall innerhalb von Sekunden den IT-Verantwortlichen über E-Mail, SNMP oder SMS erreichen, um die Server schonend und ohne bleibende Schäden herunterzufahren und eine schnellstmögliche Reparatur vornehmen zu können.bellequip-temperaturueberwachung-balken


AKTIONS-Zeitraum JUNI! Also gleich mal reinschauen:
BellEquip Sommeraktion 2017

 

Weiterführende Links:
Wissen: Temperaturüberwachungs-Serie TEIL 1 bis TEIL 4
Hersteller: HW group | Monitoring | Serverraum Überwachung | HW group News
Produktübersicht: IP Thermometer | Serverräume überwachen

Zu den Produkten:

HWg-STE Ethernet Thermometer und Hygrometer von HW group. HWg-STE

Diese Monitoring-Lösung überwacht 2 Temperatur- bzw. Feuchtigkeitssensoren. Die Daten können über Webinterface oder SNMP ausgelesen werden. Bei einer Grenzwert-Überschreitung erfolgt eine E-Mail- oder SNMP-Alarmierung. Optional mit PoE erhältlich.

Merken
HWg-STE2 HW group IP WLAN Thermometer Hygrometer mit digitalen Eingängen HWg-STE2

Das STE2 überwacht 2 Temperatur- und Feuchtigkeitsmessungen sowie 2 digitale Eingänge und kann über Standardnetzwerk oder Wi-Fi verbunden werden. Bei Grenzwert-Abweichungen versendet das Gerät Alarmnachrichten durch E-Mail (TLS) oder das SensDesk Portal (HWg Push).

Merken
Poseidon2 3266 Netzwerk Sensor Monitoring von HW group. Poseidon2 3266

Dieses HW group Überwachungsgerät wurde für einfache Serverrauminstallationen entwickelt. Es hat über LAN bis zu 8 Sensoren und 4 digitale Eingänge im Blick, liest Messwerte aus und speichert sie am internen Speicher. Die Statusmeldungen werden per E-Mails, SNMP Traps oder SMS gesendet.

Merken
Poseidon2 3268 Ethernet I/O Control und Sensor Monitoring von HW group. Poseidon2 3268

Das Ethernet-I/O-Monitoringgerät von HW group überwacht bis zu 8 Sensoren und 4 digitale Eingänge und steuert zwei Digital Ausgänge. Es speichert Messdaten, alarmiert bei Grenzwertüberschreitungen via E-Mail, kann mit einem Cloud-Sensor-Systeme verbunden werden und unterstützt SNMPv3.

Merken
Poseidon2 3468 IP Monitoring und 110/230V Output Relay von HW group. Poseidon2 3468

Das industrielle IP-Thermometer von HW group überwacht bis zu 8 Sensoren (auch RJ11) und 4 Trockenkontakte. Es unterstützt SNMPv3 und alarmiert bei kritischen Sensorwerten bzw. steuert über 110/230V / 16A Relais-Ausgänge andere Geräte. Diese können auch über das Webinterface geschalten werden.

Merken
Poseidon2 4002 Datacenter Monitoring und Controlled Output Relay von HW group. Poseidon2 4002

Diese remote Umgebungsüberwachung von HW group überwacht bis zu 40 Sensoren und 12 Trockenkontakte. Es speichert Daten lokal oder versendet sie via E-Mail, SNMP-Traps und SMS. Über Webinterface oder Sensorwerte können 4 Relais-Ausgänge geschalten werden. Unterstützt SNMPv3.

Merken