IP Thermometer sind alarmierend einfache und kostengünstige Überwachungslösungen – BellEquip Serie TEIL 4

gepostet am Sonntag, dem 11.06.2017

IP Thermometer in AKTION – TEIL 4 der BellEquip Serie für das Remote Monitoring der Sommerhitze

Vor allem in Arbeitsumgebungen mit sensiblen, elektronischen Geräten bzw. in Räumen, die spezielle Temperaturwerte konstant bieten müssen, spielen IP Temperatur-Überwachungssysteme eine entscheidende Rolle. Die Einstiegsmodelle von BellEquip gibt es jetzt zum Aktionspreis. Überlassen Sie nichts dem Zufall, denn für böse Überraschungen ist Ihre Zeit zu kostbar!

IP Thermometer zählen vor allem im Serverraum zur Standardausrüstung

Besonders jetzt, wenn die Sommerhitze erste Höchstwerte erzielt, wird die Temperaturüberwachung für IT-Administratoren wieder zum Nr.1-Thema. Für den Fall, dass die Klimaanlage ausfällt und es zu Defekten bei Netzteilen oder Serverstillständen kommt, muss man gerüstet sein. Dazu reicht die Mainboard-eigene Überwachung zumeist nicht aus. Es braucht also professionelle Lösungen für die Temperaturüberwachung, die im Alarmfall innerhalb von Sekunden den IT-Verantwortlichen über E-Mail, SNMP oder SMS erreichen, um die Server schonend und ohne bleibende Schäden herunterzufahren und eine schnellstmögliche Reparatur vornehmen zu können.bellequip-temperaturueberwachung-balken


AKTIONS-Zeitraum JUNI! Also gleich mal reinschauen:
BellEquip Sommeraktion 2017

 

Weiterführende Links:
Wissen: Temperaturüberwachungs-Serie TEIL 1 bis TEIL 4
Hersteller: HW group | Monitoring | Serverraum Überwachung | HW group News
Produktübersicht: IP Thermometer | Serverräume überwachen