Neuer BellEquip-Folder und Sommeraktion 2016 mit Schwerpunkt Temperaturüberwachung

gepostet am Montag, dem 06.06.2016

Mit Monitoring-Lösungen für IT-Anwendungen kühlen Kopf bewahren

Endlich Badewetter mit über 30°C im Schatten und ein Wochenende steht bevor. Zugleich befürchten Sie, dass sich die Temperatur im Serverraum kritischen Werten nähert und der reibungslose Betrieb gefährdet ist – Überstunden und hohe Kosten wären vorprogrammiert. BellEquip hilft Ihnen, nichts dem Zufall zu überlassen, denn für böse Überraschungen ist Ihre Zeit zu kostbar!

Schwerpunkt Temperaturüberwachung

IT-Infrastrukturen sind Umgebungsbedingungen ausgesetzt, die für die Verfügbarkeit kritische Auswirkungen haben können. Vernetzte, echtzeitfähige und selbstoptimierte Überwachungs- und Alarmierungslösungen sind die Basis für störungsfreie Abläufe.

DI (FH) Günther Lugauer, GF BellEquip GmbH: „Unser Angebot reicht von einfacher Temperaturüberwachung bis hin zu Monitoring-Gesamtlösungen. Jetzt, zu Beginn der heißesten Zeit des Jahres, haben wir die besten Lösungen aus unserem Produkt-Portfolio in einem neuen Folder zusammengefasst und bieten Ihnen zusätzlich mit unserer Sommeraktion, auf besonders preiswerter Weise die Möglichkeit, in jeder Situation kühlen Kopf zu bewahren!“

 

Sie wollen auch in der heißesten Zeit des Jahres kühlen Kopf bewahren?

Neuer BellEquip-Folder – alarmierend
einfache Überwachungs-Lösungen:

bellequip-umgebungsmonitoring-temperaturueberwachung
SOMMERAKTION JUNI 2016 – Temperaturüberwachung zum Aktionspreis:

bellequip-it-schrank-und-serverraumueberwachung


 
 

Weiterführende Links:
Hersteller: HW group | Monitoring-Lösungen
Produktübersicht: IP, WLAN & GSM Sensorik

 

Zu den Produkten:

HWg-Ares12 von HW group überwacht alle Regionen mit Mobilfunkabdeckung mit 3 Sensoren und 2 Trockenkontakten. HWg-Ares12

Dieses Gerät ermöglicht es, 3 Sensoren und 2 potentialfreie Kontakte über Mobilfunk zu überwachen und Alarmierungen über E-Mail oder SMS/Anruf zu senden. Der integrierte Akku ermöglicht eine Stromausfalls-Alarmierung ohne zustätzliche unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Merken
HWg-STE Ethernet Thermometer und Hygrometer von HW group. HWg-STE

Diese Monitoring-Lösung überwacht 2 Temperatur- bzw. Feuchtigkeitssensoren. Die Daten können über Webinterface oder SNMP ausgelesen werden. Bei einer Grenzwert-Überschreitung erfolgt eine E-Mail- oder SNMP-Alarmierung. Optional mit PoE erhältlich.

Merken
HWg-STE2 HW group IP WLAN Thermometer Hygrometer mit digitalen Eingängen HWg-STE2

Das STE2 überwacht 2 Temperatur- und Feuchtigkeitsmessungen sowie 2 digitale Eingänge und kann über Standardnetzwerk oder Wi-Fi verbunden werden. Bei Grenzwert-Abweichungen versendet das Gerät Alarmnachrichten durch E-Mail (TLS) oder das SensDesk Portal (HWg Push).

Merken
HWg-WLD Wasserleck Detektor von HW group. HWg-WLD

Der Ethernet-Detektor mit wasserabsorbierendem Sensorkabel (bis 85m) erkennt schon kleinste Mengen eindringender Flüssigkeiten und meldet dies via E-Mail oder SNMP Traps. Das Sensorkabel kann getrocknet und wieder verwendet werden. Optional mit PoE erhältlich.

Merken
Poseidon2 3266 Netzwerk Sensor Monitoring von HW group. Poseidon2 3266

Dieses HW group Überwachungsgerät wurde für einfache Serverrauminstallationen entwickelt. Es hat über LAN bis zu 8 Sensoren und 4 digitale Eingänge im Blick, liest Messwerte aus und speichert sie am internen Speicher. Die Statusmeldungen werden per E-Mails, SNMP Traps oder SMS gesendet.

Merken
Poseidon2 3268 Ethernet I/O Control und Sensor Monitoring von HW group. Poseidon2 3268

Das Ethernet-I/O-Monitoringgerät von HW group überwacht bis zu 8 Sensoren und 4 digitale Eingänge und steuert zwei Digital Ausgänge. Es speichert Messdaten, alarmiert bei Grenzwertüberschreitungen via E-Mail, kann mit einem Cloud-Sensor-Systeme verbunden werden und unterstützt SNMPv3.

Merken
Poseidon2 4002 Datacenter Monitoring und Controlled Output Relay von HW group. Poseidon2 4002

Diese remote Umgebungsüberwachung von HW group überwacht bis zu 40 Sensoren und 12 Trockenkontakte. Es speichert Daten lokal oder versendet sie via E-Mail, SNMP-Traps und SMS. Über Webinterface oder Sensorwerte können 4 Relais-Ausgänge geschalten werden. Unterstützt SNMPv3.

Merken