WISE-4610 Industrial LoRa/LoRaWAN wireless I/O Modul von Advantech

WISE-4610 Industrial LoRa/LoRaWAN wireless I/O Modul von Advantech
WISE-4610 Industrial LoRa/LoRaWAN wireless I/O Modul von Advantech
WISE-4610 industrielles LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech
WISE-4610 industrielles LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech Front
WISE-4610 industrielles LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech LoRa
WISE-4610 industrielles LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech Sensor Node
Das WISE-4610 ist ein Industrial Wireless LoRa/LoRaWAN I/O Modul von Advantech, das zwischen Privat LoRa und LoRaWAN wechseln kann. Er wird mit einer Solar aufladbaren Batterie oder 10 – 50 VDC Eingang betrieben.
  • Privat LoRa und LoRaWAN können Ausgewählt werden
  • GPS, Galileo, BeiDou und GLONASS Unterstützung
  • Bessere Verbindung durch Beton und Stahl als 2.4 GHz
  • Weniger Interferenz als 2.4 GHz

zum Merkzettel hinzufügen

Datenblatt zusenden


WISE-4610 Industrial LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech mit GPS, BeiDou, Galileo und GLONASS Unterstützung

Das WISE-4610 I/O Modul verfügt über Privat LoRa und LoRaWAN. Diese sind eine Kategorie von LPWAN die nicht zu den Mobilfunk LPWAN drahtlos Kommunikationsprotokollen gehören. Deshalb sind weite Übertragungen mit geringem Energieaufwand im nicht lizensiertem Spektrum ermöglicht.

LPWAN ist ein drahtloses Telekommunikation Weitverkehrsnetz, um Kommunikation über große Distanzen zwischen IoT Anwendungen, wie batteriebetriebenen Sensoren, mit einer geringen Datenrate zu erlauben. LPWAN bietet eine mehrjährige Batterie für Sensoren und Anwendungen, um einige Male pro Stunde, eine kleine Menge an Daten über lange Distanzen zu senden.

Sterntopologie

Die LoRaWAN Netzwerke in Sterntopologie haben Gateways für das Übertragen von Daten zwischen den Sensor Nodes und den Netzwerkservern. Die Kommunikation zwischen den Sensor Nodes und dem Gateway erfolgt über den drahtlos Kanal unter Verwendung der physischen LoRa Ebene, während die Verbindung zwischen den Gateways und dem zentralen Server über ein Backbone IP basiertes Netzwerk erfolgt.

Die LoRaWAN  Endsensoren (Nodes) verwenden gewöhnlicher Weise Low Power und werden mit einer Batterie (Klasse A und Klasse B) betrieben. Sensoren die mit LoRa ausgestattet sind und Energie von Batterien beziehen haben eine Lebensdauer von 2 bis 5 Jahren. Die LoRa Sensoren können Signale über Distanzen von 1 km bis 10 km senden.

WISE-4610 industrielles LoRa/LoRaWAN drahtlos I/O Modul von Advantech Sterntopologie

WISE-6610 Industrie LoRaWAN Gateway von Advantech WISE-6610

Industrie LoRaWAN Gateway mit Ethernet und I/O Anschlüssen für die Verbindung mit Feldgeräten

Merken
BB-SG30000525-42 IIoT Gateway mit 2 Ethernet Anschlüssen, International Power Supply und Dust von Advantech BB-SG30000525-42

IIoT Gateway mit 2 Ethernet Ports, Dust und International Power Supply

Merken
BB-SG30300520-42 Smartswarm Gateway mit 2x Ethernet, Dust und LTE EMEA von Advantech BB-SG30300520-42

SmartSwarm Gateway mit 2x Ethernet Anschlüssen, Dust und LTE EMEA

Merken
BB-SG30300525-4242 SmartSwarm 342 Gateway mit 2 Ethernet, LTE-EMEA, Dust und International Power Supply von Advantech BB-SG30300525-42

SmartSwarm 342 Gateway mit 2 Ethernet Ports, LTE-EMEA, Dust und International Power Supply

Merken